Dieses ferngesteuerte Auto muss vor dem Fahren angekurbelt werden

kurbelauto

In den Augen von Eltern dürften die besten Spielzeuge wohl die sein, die die Kinder völlig erschöpfen und damit das allabendliche Zubettgehen beschleunigen. Statt einem traditionellen ferngesteuerten Auto könnte man darum das DynamoGo anschaffen, mit dem die Kleinen sich jede Sekunde Fahrzeit verdienen müssen.

Das Auto für umgerechnet etwa 16 Euro kommt mit einer Fernbedienung, an deren Kurbel man für einige Minuten drehen muss, bevor das Auto losfahren kann. Das Verhältnis Kurbel- zu Fahrzeit tendiert definitiv hin zu ersterer, aber wenigstens lernen Kinder damit wichtige Dinge fürs Leben – oder was man ihnen sonst so weismachen will. [ThinkGeek]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising