Endlich gibt es Tischtennis mit Augemented Reality Visualisierung [Video]

pingtime

Tischtennis mag zwar eine der beliebtesten Sportarten sein, im Vergleich zu modernen Freizeitbeschäftigungen fehlen aber einfach die durchgeknallten visuellen Effekte. Zum Glück gibt es jetzt den Pingtime Augmented Reality-Tisch, der Ballsport und Lightshow kombiniert.

Der Tisch wurde von Sergiu Doroftei, Bogdan Susma, Ion Cotenescu und Silviu Badea für das Rokolectiv Festival erbaut.

Zur Technik gibt es außer den mit Sensoren ausgestatteten Schlägern nicht besonders viele Informationen, man kann aber den Einsatz von Kinect zumindest vermuten. Wie das Video zeigt, scheinen die Effekte das Spiel nicht gerade einfacher zu machen, für den Zuschauer wird es aber um einiges unterhaltsamer. [Prote.in via Reddit]

pingtime from videogram on Vimeo.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising