9 Verkaufsautomaten aus lange vergangener Zeit

Verkaufsautomaten haben früher nicht nur Zigaretten und Dosen ausgeworden. Die Geräte gibt es (in vereinfachter Form) schon seit zweitausend Jahren. Die ersten wurden von einem Mathematiker im 1. Jarhrhundert nach Christus in Alexandria entwickelt und verkauften 'heiliges' Wasser über ein Pumpsystem. Seitdem wurde so ziemlich in Automaten gestopft.

Seit der industriellen Revolution sind die Automaten nicht mehr wegzudenken aus unserem Alltag. Die ersten, die Ansichtskarten verkauften, tauchten in London in den 1880er Jahren auf. 1888 kamen sie nach New York City und wurden von der Thomas Adams Gum Company gebaut, die damit Kaugummis in Ubahnhöfen anbot.

Verkaufsautomaten

Bild 1 von 9

Book-o-matic
Der Book-o-Matic wäre auch heute noch eine gute Idee - dieser hier stammt aus dem Jahr 1949.

[Via gizmodo.com]

Tags :
  1. Die Leute haben krasse Ideen!
    Mit den Automaten hat es früher angefangen, die Automaten von heute sind unsere PCs und Smartphones.
    An Einfallsreichtum mangelt es auf jeden Fall nicht, heute morgen habe ich z.B. eine total verrückte Webseite von Studenten gesehen. Das ist ein Tagebuch, bei dem man verrückte Lebensereignisse zählen und dann auf einen Hintern tätowieren kann…einfach nur lustig.

    Anschauen: http://www.arschbuch.com

  2. Ein Automat mit Büchern kenne ich auch. Steht in Berlin am Potsdamer Platz. Da werden diese gelben Reklam Hefte verkauft neben Speisen und Getränken. Sieht irgendwie schräg aus :-)

    1. da gibts mehrere im Bereich der Berliner S-Bahn. Und in Köln gibts wohl einen von der Stadtbibliothek, an dem man sich Krimis ausleihen kann.

  3. Zwei Bildunterschriften sind doppelt, egal…
    Jedoch irritierender bzw., äh, gelinde gesagt missverständlicher ist die Bildüberschrift “Warmbuttet” anstatt “Warm Buffet”…
    Wirklich köstlich, wuaharharhar… …dann stand der Automat wohl evtl. in San Francisco ?!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising