Das ist der riesige Werkzeugkoffer an Bord der ISS

isswerkzeuge2

Niemand will mit seinem Fahrzeug mitten im Nirgendwo und ohne das passende Werkzeug stranden. Und was liegt zentraler im Nirgendwo als das Weltall? Kaum überraschend, dass im Werkzeugkoffer der ISS die Werkzeuge für alle erdenklichen Komplikationen bereit liegen.

Auf seinem Flickr-Account gibt uns der britische ISS-Astronaut Tim Peake einen Einblick in die Werkzeugkiste der ISS. In den Schubfächern befinden sich unzählige Zangen, Schraubenzieher und Stecknüsse – unsere kleinen Plastikboxen zuhause verblassen dagegen wohl ziemlich. Mehr Bilder gibt es hier. [Tim Peakevia Boing Boing]

isswerkzeuge1

Tags :
    1. Verstehe ich auch nicht bis auf die große Auswahl an Nüssen dürfte eigentlich jeder halbwegs sortierte Hobbyhandwerker genau soviel wenn nicht sogar mehr Werkzeuge haben. Und was mir auffällt ist das hier ein Bitsatz fehlt und die Auswahl an Nuss-Bit Kombinationen könnte auch größer sein.

  1. Tut euch (gizmodo autoren) selbst einen gefallen , und informiert euch anständig.
    Dieses Werkzeug ist auf dem Boden auf dem Planet Erde, es ist Class 3, und es ist bei der Nasa eine Regel das Class 3 Werkzeug nicht mit Class 1 (Dinge die für den Flug gedacht sind) in verbindung gebracht werden darf.
    Das heißt das dieses Werkzeug NICHT auf der ISS ist!
    “name” hat den reddit link gepostet, da steht das ganze nochmals ausführlicher beschrieben!

  2. Ich glaube ihr solltet mal genau die links lesen, auch den für reddit.
    Dieses ist zwar nicht derselbe Werkzeugsatz aber es ist der Gleiche.
    Es ist vermutlich ein Werkzeug Satz, mit dem die Astronauten sich vertraut machen können. Damit Sie wissen was sich und vor allem auch wo auf der ISS im Werkzeugschrank befindet.

    Von daher ist der Artikel durchaus richtig…..

    1. Im Artikel wird es dargestellt als ob dieser Werkzeugkoffe / Werkzeug dort bei der ISS oben wäre, was nicht zutrittft – artikel ist falsch, somit sinnlos. Die Autoren sollten das genauer lesen, oder einfach sein lassen wenn sie keine lust haben das zu lesen.. einfach alles von reddit abkupfern (passiert häufig hier!) und dann auch noch falsch, so sieht also die arbeit eines author´s heute aus.. spitze

      1. Naja man kann auch was reininterpretieren was einfach nicht da ist. Da steht nicht das die Bilder auf der ISS aufgenommen wurden… und das sieht man ja auch^^

      2. Die Cyste hat recht! Wenn ich das lese: “Auf seinem Flickr-Account gibt uns der britische ISS-Astronaut Tim Peake einen Einblick in die Werkzeugkiste der ISS” dann nehme ich an, dass die Kiste auf der ISS ist. Das sagt der Satz aus.

  3. Vielleicht sollte man noch mal über die Bedeutungen von “Einblick” und “Ein Blick” nachdenken. “Einblick” kann auch im übertragenem Sinne gemeint sein. Das uns der Tim einfach nur aufklären will, wie so eine ISS Werkzeugkiste aussieht…… und spätestens wenn man die Bilder sieht sollte ja wohl jedem klar sein, wie “Einblick” gemeint ist…..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising