Diese interaktiven Karten zeigen Großstädte im 8-Bit-Look

8bitmaps1

Wohl jeder hat schon mal davon geträumt, in einer Videospielwelt zu leben – sei es aus wirklichem Wunsch oder im wörtlichen Sinne nach einer 48-Stunden-Session Zelda. Da auch Brett Camper ein Kind der 80er ist, hat er - zwar keine ganze Welt - aber zumindest zoombare Karten einiger bekannter Großstädte im 8-Bit-Look entworfen.

Camper hat Karten für 15 Städte der ganzen Welt mit Daten aus OpenStreetMap und Grafikelementen im Stil der NES-Ära erstellt. Die Karten erinnern stark an Google Maps, rufen aber beim Betrachten unweigerlich die Soundtracks der Spiele unserer Jugend ins Gedächtnis. Jetzt fehlt nur noch eine Street View Option. [8-Bit Cities via Untapped Cities]

Berlin 8bitlondon8bitparis

Tags :
  1. Mit der Zombie Survival Map und dem Google Earth Hack für den Atomkrieg sind wir ja schon bestens ausgerüstet.
    Wenn jetzt noch einer ne Zombie Survival Map im 8Bit Look macht, in der wir Zombiestädte mithilfe von simulierten Atomexplosionen pulverisieren können, dann hätten wir glaube ich ein fantastisches Spiel.
    Kickstarter anyone? :D

    http://nerdingers-katze.blogspot.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising