Cooler Elektroroller aus Hanf

k-bigpic (1)

Dieser niedliche kleine Elektroroller Be.e. schafft 50 km/h in sieben Sekunden und kommt mit einer Akkuladung 80 km weit. Er wurde teilweise aus Hanf hergestellt.

Die Kunststoffteile des kleinen Rollers des niederländischen Startups Van.eko bestehen aus einer Mischung aus Hanf- und Flachsfasern, die mit einem Harz miteinander verbunden werden.

Der Roller besteht aus einer Monocoque-Karosserie, die auch gleich die Antriebseinheit hält. Dadurch ist das Fahrzeug angeblich recht leicht, gut zu manövrieren und besonders haltbar.

Die Retro-Style-Roller werden nicht verkauft sondern auf monatlicher oder wochentlicher Basis vermietet. Der Spaß kostet monatlich ab 140 Euro für 300 km. Wer mehr fahren will, zahlt entsprechend mehr. 1000 km pro Monat erhöhen den Preis auf 170 Euro.

[Via Van.eko, gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising