Kampf-Buggy und Formel 1-Mäher bewerben Skoda Octavia RS [Video]

skoda octavia vRS, via engadget

Skoda macht den Octavia RS in einem neuen Werbespot kleiner als er ist und doch zum größten. Dagegen sehen selbst Kinderwägen mit Riesenfelgen alt aus. Doch in der Vorstadtidylle gibt es weitaus mehr schräge Technik als einen Düsengrill zu bestaunen.

Wunderliche Dinge geschehen, wenn ihr euch in den Skoda Octavia RS setzt, so verspricht es zumindest ein neuer Werbespot. Buggies mit riesigen Reifen, Formel 1-Rasenmäher, gigantische Eisteegläser und Joggerinnen, die mir nichts, dir nichts ordentlich dicke Hanteln stemmen. Doch alles wirkt wie nichts gegen das blaue Gefährt, welches da durch die Straßen der Vorstadtidylle fährt. Na, wenn die Werbung es sagt, dann muss der Octavia RS wirklich außergewöhnlich außergewöhnlich sein. Einen Blick ist der witzige Spot allemal wert.

[via engadget]

Tags :
    1. Selbstverständlich gibt es von Skoda einen vRS. Bei den Inselaffen. Dort wird die Kiste, die hier unter der Bezeichnung RS läuft, unter dem Label vRS verkauft.
      Muss man aber nicht wissen, Hauptsache ist doch, dass man im Internet rumgepupt hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising