Hypnotisierende Sortier-Algorithmen [Video]

Screenshot_5

Wer bislang glaubte, dass so etwas simples wie das Sortieren von Zahlen langweilig ist, wird umdenken, wenn dieses Video läuft. Hier sieht und hört man fünfzehn verschiedene Algorithmen bei der Arbeit. Und das hat seinen ganz eigenen Reiz.

Das Video zeigt den Sortierprozess der verschiedenen Algorithmen beim durcharbeiten eines Datenbergs. Dazu wird eine passende Tonuntermalung abgespielt. Alle Rechenwege haben ein Ziel: Möglichst schnell die Daten aufsteigend abzulegen, egal wie unsortiert sie vorher auch sein mögen.

Die jeweiligen Namen der Algorithmen werden oben angezeigt. Viel interessanter ist die Strategie, mit der die jeweiligen Prozesse vorgehen – teilweise sind sie sehr langsam und manche davon sind atemberaubend schnell.

[Via YouTube, gizmodo.com]

Tags :
    1. Der eigene Reiz muss sich nicht jeden eröffnen. Deshalb eigener Reiz. Damit ist nicht der Reiz gemeint den Du hast, wenn Du Dir das Video ansiehst. Aber Autisten und Programmierer werden schon auf diese Reize reagieren und versuchen den Algorithmus zu verstehen oder nach zu singen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising