Google+ übersetzt Postings

Google Personal Search

Das soziale Netzwerk von Google, Google+, hat eine neue Funktion erhalten. Künftig ist es möglich, fremdsprachige Postings übersetzen zu lassen. Das Feature soll nach und nach für die breite Masse verfügbar sein und ist vorerst nur für die Desktop-Version nutzbar.

Die mobilen Apps sollen später auch zu Übersetzungen fähig sein. Mit nur einem Klick ist sodann die Translation eines Postings oder Kommentars von einer anderen Sprache in die eigene möglich. Research Scientist Ed Chi von Google demonstrierte die neue Funktion sogleich auf seinem Google+-Profil. “Wann immer ein Beitrag oder Kommentar nicht in eurer Sprache erscheint, taucht ein “Übersetzen”-Link unter dem Text auf.”

Wie The Next Web anmerkt, verwendet Konkurrent Facebook eine Bing-gestützte Übersetzung bereits seit 2011. Dem gleich tat es Twitter im Juni. Selbstverständlich wird diese Funktion auf Google+ aber mit der hauseigenen Lösung ausgeführt.

Google+

[via Der Standard]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising