Skywind bringt Morrowind nach Skyrim

Skywind

Wie das so ist mit Spieleperlen - Morrowind war seinerzeit ein Meisterwerk, aber die Grafik ist auch mit HDFix schon sehr altbacken. Die Skyrim Mod Skywind will Abhilfe schaffen und transportiert das gesamte Spiel in die neue Engine.

In der aktuellen Alphaversion von Skywind fehlt noch so ziemlich alles, was Morrowind damals zu einem der besten Elder Scrolls Titel überhaupt gemacht hat. Quests und die meisten Gameplayelemente warten noch auf ihre Implementierung. Dafür ist die Insel Vvardenfell bereits in Teilen begehbar. Als Bonus sind die Modder gerade dabei, das Spiel mit Voice Acting zu versehen, der Fortschritt kann in diesem Thread bewundert werden.

Für die Installation von Skywind benötigt ihr neben Skyrim die GOTY-Edition von Morrowind, oder das Hauptspiel und die Tribunal und Bloodmoon Erweiterungen. Eine detallierte Installationsanleitung findet sich auf der Homepage. Aktuell beträgt die Größe der Mod ungefähr 3 GB.

[Skywind, Project History]

[Youtube: Skywind – Grazelands Update | LASentry]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising