Firefox kommt für Windows 8

firefox-windows8

Noch in diesem Jahr bringt der Firefox-Macher Mozilla eine neue Browserversion heraus, die mit Microsofts Betriebssystem Windows 8 kompatibel ist. Am 16. September soll eine erste Preview-Version mit dem Metro-Style-Interface zur Verfügung stehen.

Der Firefox 26 wird am 10. Dezember erscheinen und sich als Windows 8 optimierte Version vorstellen. Die Entwicklung für den optimierten Browser wurde bereits im März 2012 gestartet und Mozillas Brian Bondy kommentierte dies als “ein sehr großes Projekt”. In erster Linie kann auch dieser Browser uneingeschränkt mit den Touchdisplays genutzt werden können. Die Oberfläche wird ebenfalls auf den Metro Style von Windows 8 zugeschnitten. Zum Thema Schnelligkeit sind bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Informationen bekannt. Die Anpassung an die “Kacheloptik” wird bis zum eigentlichen Erscheinen noch weiter voran getrieben.

firefox-windows8-Preview
[Quelle:pcwelt.de]

Tags :
  1. Hoffentlich weiß Firefox wie wichtig es den Benutzern ist schwachsinnige Werbungen zu schalten die ausschließlich die Schnelligkeit des Browser loben…

  2. Kompatibel ist es schon, ich surfe auf meinem Win8 nur mit FF. Gizmodo meint wohl eher GUI angepasst an Metro. Hoffe die machen nicht den Fehler sich auf Metro zu versteifen.

    Kein Mensch den ich kenne nutzt Metro oder findet es praktisch. Alle Programme die den User auf die Metrooberfläche zwingen (alle an Metro angepassten also) werden bei mir konsequent entfernt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising