Einbetten von Facebook-Posts freigeschaltet

Facebook Postings einbetten

Erst Anfang August ermöglichte Facebook es einigen Medienunternehmen Postings via Embed-Code auf Websites einzubetten. Jetzt schon steht das Feature allen Benutzern zur Verfügung. Der Beitrag wird inklusive Bildern, Videos, etc. übernommen. Hier seht ihr, wie das Ganze aussehen kann.

Erst vor Kurzem verkündet, nun schon verfügbar. Künftig kann jeder, der es für nötig hält, seine Facebook-Postings auch in Blogs, usw. einbetten. Einzige Bedingung ist: der Beitrag muss öffentlich sein. Ansonsten ist nichts anders als beim Einbetten von Videos oder anderen Inhalten.

Facebook Postings einbetten

So sieht ein eingebetteter Post im Anschluss übrigens aus:

 

 

Da eingebettete Postings nicht mehr angezeigt werden sollen, sobald ihr Ursprung gelöscht wurde, führen wir hierzu auch gleich die Probe durch, um zu sehen, ob ein Hinweis auf einen entfernten Inhalt hinterlassen wird:

UPDATE: Wie ihr seht, seht ihr nichts. Hier befand sich gerade noch ein Test-Posting, welches wir nach der Publikation dieses Artikels wieder gelöscht haben. An dieser Stelle befindet sich nach wie vor der Embed-Code. Ein Hinweis darauf, dass sich hier gerade noch ein Inhalt befand, wird nicht zurück gelassen. Das ist insofern problematisch, sollten Aussagen so als Quelle herangezogen werden. Zum Glück gibt es noch die Möglichkeit alternativ oder zur Sicherheit einen Screenshot zu erstellen.

  • Wie oft nutzt/ schaust du in deinen Facebook News Stream?
  • Ergebnisse

Loading ... Loading ...
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising