Panasonic stellt SC-HTE80 2.1 Speaker-Board vor

Panasonic SC-HTE80, via Panasonic

Panasonic hat sein auf Fernsehen und Musikstreaming ausgelegtes Speaker-Board SC-HTE80 vorgestellt. Im September soll das Gerät erscheinen und verspricht mit 120 Watt (RMS) Ausgangsleistung satten Sound für das Wohnzimmer. Bis zu 30 kg schwere Fernsehgeräte kann das 2.1 Sound-Board tragen.

Das SC-HTE80 ist mit HDMI, AUX-In, Bluetooth und NFC ausgestattet und damit recht verbindungsfreudig. Folglich lässt sich auch über Smartphones, Tablets oder Laptops gestreamte Musik problemlos übertragen. Daneben ist das Lautsprechersystem Full HD 3D-kompatibel und lässt über seinen HDMI-Ein- und Ausgang Blu-ray, DVD-Player und den Fernseher einbinden. Für ältere Geräte bringt das SC-HTE80 einen optischen Eingang.

Das Speaker-Board bietet sechs Modi: Standard, Musik, Kino, Nachrichten und Stereo. Besonders hervorgehoben werden seitens Panasonic auch die Bässe und Tieftöne des Systems. Womöglich spuckt das Gerät also einen recht basslastigen Ton aus.

Das Panasonic SC-HTE80 ist ab September 2013 in Schwarz und Silber erhältlich. Die
unverbindliche Preisempfehlung für das 2.1 Speaker-Board beträgt 299 Euro.

[via Panasonic]

Tags :
  1. bei solcher Hardware geht es weniger um technischer Finesse als um praktischen Nutzen.
    Schätze mal als Konkurenz zum „Bose Solo“ ist die SC-HTE80 gut mit Panasonic TV Geräten kombinierbar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising