iOS 7 soll am 10. September veröffentlicht werden

iOS 7, via apple video

Am 10. September soll nicht nur Apples neues iPhone vorgestellt werden, auch iOS 7 soll nach seiner langen Beta-Phase an die Öffentlichkeit gehen. Das Datum verrät eine E-Mail an Entwickler von "Nuance Communications". Dieser Termin wäre bereits in zwei Wochen

Auf Nuance Communications sei laut „The Verge“ bezüglich des Datums Verlass, da das Unternehmen eng mit Apple zusammenarbeite. Über den 10. September wurde dazu auch schon vorher spekuliert. In der E-Mail heißt es: „Wie Du bereits wahrscheinlich weißt, wird iOS 7 für die Allgemeinheit am 10. September veröffentlicht“ Bisher ist iOS 7 nur für Entwickler in der Beta-Phase zugänglich.

Die „Gold Master“ Edition von iOS 7 könnte also schon vorher veröffentlicht werden. Diese Version des Betriebssystems ist eine für die Veröffentlichung bereits fertige Variante, die Entwickler aber im Voraus bekommen, um ihre Apps zu aktualisieren. Sollte Apple die Version für die Allgemeinheit tatsächlich am selben Tag veröffentlichen wie das ebenfalls für diesen Tag vermutete neue iPhone, müsste iOS 7 laut Owen Williams in der Gold-Master-Version bereits in den nächsten Tagen verfügbar sein.

[via Der Standard]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising