AbracadabrApp: Winziges iPhone-Fotostudio in einem Moleskine-Notizbuch

ku-bigpic

Das AbracadabrApp ist ein umgebautes Moleskine-Notizbuch, mit dem man dank eines Spiegels zwei Personen, die sich gegenübersitzen, gleichzeitig mit einem iPhone filmen kann. Dazu kommen noch einige Farbfilter, die einfach vor die Kamera geklebt werden.

Man stellt den Spiegel innerhalb des modifizierten Moleskine-Notizbuchs so auf, dass man aus einer Aufnahmeperspektive beide Personen ins Bild bekommt. Die Box kostet bei Etsy rund 40 US-Dollar und kann natürlich weiterhin auch für schriftliche Notizen genutzt werden.

Mit den Folienfiltern, die der AbracadabrApp beiliegen, lässt sich ein analoges Instagram-Gefühl basteln. Man klebt sie einfach vor die Kameralinse.

[Via Moleskine, gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising