TV-Show-Schreck aus Japan – Velociraptor in Angriffslaune

velociraptor

Japanische TV-Shows mit versteckter Kamera sind für ihren teilweise mehr als derben Humor bekannt, der nicht selten unter die Gürtellinie geht. Man erinnert sich hier halb schmunzelnd, halb kopfschüttelnd an Kloschüsseln, die plötzlich aus der Toilette fahren - während das Opfer darauf sein Geschäft verrichtet. Oder auch an inszenierte Terroristenanschläge auf Zivilisten. Jetzt müssen Japaner damit rechnen, von einem im ersten Augenblick echt aussehenden Velociraptor angegriffen und dabei gefilmt zu werden.

Dass dieser Velociraptor, umgangssprachlich einfach nur Raptor, dabei lediglich ein verkleideter Mensch ist, versteht sich von selbst. Am deutlichsten wird dies an den Beinen ersichtlich. Aber gut, man will es den bemitleidenswerten Opfern nachsehen, dass sie nicht derart analytisch an eine solche Extremsituation herangehen. Aber seht selbst:

[via Gizmodo.fr]

Tags :
  1. Sieht mal echt extrem gestellt aus, ist es auch … auch wenn der Raptor in seinen Bewegungen (abgesehen von den hässlichen Beinen :) doch sehr authentisch wirkte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising