Angeblich kaum Abnehmer für das Blackberry Q10

blackberry_q10

Das vor einigen Monaten auf den Markt gebrachte Smartphone Blackberry Q10 von Blackberry findet laut WSJ (Wall Street Journal) kaum Abnehmer. Kurz nach Verkaufsstart hatte Blackberry-Chef Thorsten Heins noch eine große Nachfrage an dem für 539 Euro Online erhältlichen Folgemodell  des Z10 bestätigt.

Die angeschlagene Blackberry Limited wollte mit dem Folgemodell des Z10, dem Q10, die Verkaufszahlen wieder in die Höhe treiben. Zunächst gab der Konzern auch bekannt, dass die Nachfrage vor allem in Großbritannien sehr hoch sei. Wie jetzt durch das Wall Street Journal mit Verweis auf den Franchisenehmer Wireless Zone bekannt wurde, bleibt die Nachfrage aus. Viele der Käufer brachten die Geräte wieder zurück. Zusätzlich gab es auch keinen Anstieg der Verkaufszahlen bei den älteren Modellen, die durch die Neuerscheinung preiswerter angeboten wurden.

Anfang des Monats hat Gizmodo.de das Blackberry Q10 genauer unter die Lupe genommen. Dabei wurde ziemlich deutlich, dass das Gerät auf der einen Seite richtig gut, auf der anderen jedoch kaum zu gebrauchen ist. Hier gelangt ihr zu dem Beitrag. Das Blackberry Q10 ist mit einer QWERTZ-Tastatur und dem neuen Betriebssystem BB10 ausgestattet. Aktuell ist das Modell online ab 539 Euro ohne Vertrag erhältlich.

[Quelle:ZDNet.de]

Tags :
  1. Ich besitze seit einigen Monaten das Q10 und bin mehr als zufrieden. Es erfüllt alle aufgaben und das tippen auf der Tastatur ist ein Segen im Vergleich zu Software tasten. Zudem habe ich auch noch keine Lags festgestellt und der Akku Ist Überirdisch!

  2. Hallo Gizomodo,

    nachdem der Test von euch zu diesem Gerät schon unter aller Sau war und ihr meine Kritik darauf auch nicht vertragen/ angenommen habt, versuch ich das hier noch einmal.

    1. Blackberry Q10 von RIM (Research In Motion Limited)
    NEIN! Die Firma heißt schon seit einiger Zeit BLACKBERRY und nicht RIM
    2. Anfang des Monats hat Gizmodo.de das Blackberry Q10 genauer unter die Lupe genommen
    NEIN! Ihr habt es eben nicht genau unter die Lupe genommen sonst wäre da nicht so ein Bullshit Bingo fabriziert worden.
    3. Dabei wurde ziemlich deutlich, dass das Gerät auf der einen Seite richtig gut, auf der anderen jedoch kaum zu gebrauchen ist
    SOLCH eine Aussage ist allein schon für einen Journalisten komplett unvertretbar

    Nun zum Inhalt:
    • Wenn man so ein Artikel verfassen möchte, verlange ich als Leser, dass die Frage: WARUM? erörtert wird. Warum sind denn die Verkaufszahlen so schlecht? Warum findet Blackberry keinen Anhang an Samsung, Apple etc.?
    Mögliche Gründe sind z. B. Marketing Fehler, es wird nirgens angeboten usw.

    Ich möchte gar keine Antwort haben aber bitte recherchiert das nächste mal besser.

    Beste Grüße

  3. …nicht nur „angeblich“. Die Dinger finden wirklich keine Abnehmer! Warum auch?! Was der Kunde nicht will, stirbt am Markt. In diesem Fall mehr als zurecht!

  4. So etwas darf nicht aussterben! Es gibt dafür sehr wohl Abnehmer, natürlich weit weniger als für Touchscreen Geräte mit iOS und Android, aber ich möchte mein blackberry nicht mehr missen, es ist von außergewöhnlicher Qualität.

  5. Also ich liebes es…
    Bin absoluter BlackBerry Fan und auch stolzer Besitzer des BB Q10 und konnte sogar mein Chef davon überzeugen, sich ein solches zu kaufen. Es läuft flüssig und die App sind völlig ausreichend.
    90% der Apps auch in andern Appstores sind sowieso kaum zugebrauchen.
    Meine Meinung…
    Ich habe auch nichts gegen iPhone oder Samsung, alles tolle Smartphones, kann man nicht anders sagen.
    Ich kenn viele Leute die sich ein IPhone gekauft haben, aber nicht aus Überzeugung oder weil sie tagelang
    solche Handy Bewertung gelesen haben.
    Die meisten kaufen sich das iPhone auch nur weil sie keine eigene Meinung bilden können welches Gerät nun gut oder schlecht ist. Und bevor man dumm da steht holt man sich ein Apfel oder Samsung weil das alle haben. Immer schön mit der Welle mit schwimmen.
    Ich mag es, wenn nicht allzuviele mit dem gleichen Handy rumlaufen.
    Eine Erinnerung habe ich auch noch, vor nicht allzu geraumer Zeit, ca 4 Jahre her….boah Du hast ja ein BlackBerry…wow…
    Danke RIM für dieses tolle Gerät…BB Q10
    Antworten

  6. @Ellen Gellrich

    Leider haben Sie sich dem Testbericht von Matthias Sternkopf angeschlossen und liefern keine seriöse Recherche zum Blackberry Q10. Hätten Sie die Stichprobe über die Verkaufszahlen des Q10 einmal genauer betrachtet würden Sie feststellen, dass hierbei lediglich der nordamerikanische Markt berücksichtigt wurde. Eine seriöse Aussage über die Höhe der weltweiten Absatzzahlen kann daher kaum gemacht werden. Ich würde mir sehr eine genauere Recherche mit weniger Unwahrheiten von Ihnen wünschen! Vielen Dank

  7. Also mal ganz ehrlich, arbeiten bei euch 14 jährige die sonst Artikel für ihre Schülerzeitung verfassen? Bitte beschäftigt euch mit einem Thema bevor ihr so einen Stuss wie das hier veröffentlicht. Offensichtlich habt ihr weder eines der neuen Q10 in der Hand gehalten, noch euch eingehend damit beschäftigt. Und wenn man eine Abkürzung erklären muss (WSJ), dann sollte man sie sich vielleicht einfach sparen. Gott, ich sollte nie wieder auf diese Seite gehen, da krieg ich Plaque.

  8. Hallo zusammen. Ich besitze auch ein neues Gerät mit BB10 und das neue BB10 ist echt gut und mit dem Update auf OS 10.2 wird es noch besser werden. Das Problem ist, dass die Masse bereits „geimpft“ ist auf iOS und Android und so gar nicht mehr offen ist für Neues, obwohl „das Neue“ viel besser wäre oder anderen mehr bringen würde als das alte. Probiert es einfach mal aus, wie das BB10 ist und jeder Konsument soll für sich selber entscheide, was besser ist (Handling, Effizienz etc.) und zu welchem Preis (Kosten/Nutzen). Grüsse, hengg

  9. Als Geschäftskunde ist vieles anders ich habe ein Q10 (Weiß) problemlos vor 3 Monaten erhalten. Ich kenne allerdings jemanden der hat beim Carrier T-Mobile.de 2 Monate auf ein Q10 (Schwarz) warten müssen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising