CSR stellt auf der IFA die dünnste Tastatur der Welt vor

csrtastatur

Wie einfach verschwindet mal ein Blatt Papier im Meer aus Dokumenten auf dem Schreibtisch. Das gleiche Schicksal könnte dank einem neuen Produkt von CSR bald auch so mancher Computertastatur blühen. Die Firma hat eine Tastatur entwickelt, die weniger als einen halben Millimeter dick und damit das perfekte Accessoire fürs Tablet ist – wenn man sie denn gerade findet.

Die Tastatur wird auf der IFA in Berlin präsentiert und ist eigentlich ein zusammenrollbarer Touchscreen, auf den die Tasten gedruckt wurden. Hierdurch sind zusätzlich noch Gestensteuerung, Handschrifterkennung und Zeichnungen möglich. Die Verbindung zum Computer wird über eine stromsparende Bluetooth-Version hergestellt, wodurch die Tastatur ohne riesigen Akku auskommt.

Es wird allerdings noch mindestens ein Jahr dauern, bis das Gerät auf den Markt kommt. Die auf der IFA vorgestellte Version gilt so auch eher als Prototyp, auf dem aufbauend andere Hersteller eigene Produkte entwickeln könnten. [CSR via The Guardian]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising