Dragon Age Inquisition zeigt endlich Gameplay [Video]

DragonAge

Wurde auch Zeit. Dragon Age Inquisition lässt die Katze aus dem Sack und zeigt endlich Spielszenen. Das Game strebt eine Mischung aus actionlastigem Kampfsystem und der in DA2 schmerzlich vermissten Taktiksicht an. Außerdem zu sehen - ein Drache, ein Flammenschwert und jede Menge Eis.

Das erste Video ist wenig mehr als ein nicht kommentierter Zusammenschnitt von Gameplayszenen. Die Frostbyte Engine zeigt was sie kann, ein Drache greift ein Dorf an, und unser Held stürzt sich mit einem beeindruckenden Feuerschwert ausgerüstet in den Kampf.

Das zweite Video wurde von einer Besucherin der PAX Prime Präsentation aufgenommen. Wer sich von den engagierten Schreien der Fans nicht ablenken lässt, erfährt hier noch einiges mehr über die Mechanismen im Spiel.

So wird Inquisition dem Trend folgen und eine offene Welt simulieren. Dort könnt ihr neben den Hauptquests Festungen erobern (oder bauen), und euch mit allen möglichen Gegnern von abgerissenen Banditen bis zu feuerspeienden Drachen herumschlagen. Fans des ersten Teils wird die Nachricht freuen, dass der Taktikmodus in Dragon Age zurückkehrt. Auf Knopfdruck pausiert ihr das Kampfgeschehen und verteilt im Anschluss aus isometrischer Perspektive Befehle. Alternativ lässt sich das Spiel auch in der aus dem zweiten Teil bekannten Actionperspektive spielen.

[Youtube: Dragon Age Inquisition Gameplay Video]

[Youtube: PAX Prime – Dragon Age III]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising