Campingleuchte mit Kurbel und USB-Ladefunktion

ku-bigpic

Goal Zero hat mit der Lighthouse 250 eine neue Campingleuchte auf den Markt gebracht, die mit einem Akku ausgestattet ist, der im Notfall auch über einen Dynamo wieder geladen werden kann. Vollgeladen leuchtet die Lampe 48 Stunden lang. Wer will, kann über den USB-Ausgang auch Akkus von kleinen Geräten wie Smartphones und Tablets laden.

Die Campinglampe ist mit einer Helligkeitsregulierung ausgerüstet. Maximal wird die Lampe 250 Lumen hell. Die Leuchtdauer wird natürlich stark reduziert, wenn man auch noch ein Gadget zum Aufladen an die Lampe hängt.

Mit einer ausklappbaren Kurbel kann deshalb ein Dynamo betätigt werden, um wieder ein wenig Strom in den Akku zu pumpen. Was die Goal Zero Lighthouse 250 kosten wird, ist noch nicht bekannt.

[Via Mike Shouts, gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising