In eigener Sache – Gizmodo Redesign

Qualcomm Toq   Diese Smartwatch macht einiges besser » GIZMODO DE

Wir haben ein neues Layout! Täglich versorgen wir euch mit spannenden, schönen, wichtige und auch witzigen News rund um den digitalen Lifestyle. Jetzt haben wir unser Layout modernisiert. Die Unterschiede werden besonders auf Artikelebene deutlich. Die Beiträge wirken nun dank einer größeren Schrift, einem zentrierten Titelbild und mehr Weißfläche wesentlich aufgeräumter.

Dem ein oder anderem ist es vielleicht schon aufgefallen: Wir haben unser Gizmodo-Layout modernisiert. Der Header sowie die Navigation sind nun übersichtlicher und die Top-Stories wurden auf drei begrenzt. Besonders die Artikel selbst sind nun besser lesbar. Außerdem bekommt jeder Autor ein Bildchen von sich neben dem Text, damit ihr auch mal seht, wer hier überhaupt für euch schreibt. Unser heimlicher Favorit der neuen Features: Ab sofort bekommen die Kommentare mit einer Vote-Funktion ein selbstregulierendes Element. Achtung Trolle: Bei zu vielen negativen Kommentare fliegt der Kommentar automatisch raus.

Wie findet ihr das neue Layout? Für Anregungen sind wir immer dankbar.

  • Wie findest du das neue Layout?
  • Ergebnisse

Loading ... Loading ...
Tags :
  1. Wie kann man ein Design überarbeiten und nicht über die wirklich grottigste aller Galerien stolpern und das auf einen zeitgemäßen Level heben? Steve Jobs hätte solche Leute innerhalb eines Wimpernschlags gefeuert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising