Parkour-Stunts im Geiste von Mirror’s Edge [Video]

MirrorsEdgeParkour

Was passiert, wenn Fans von Mirror's Edge ein Parkour-Video drehen? Man bangt um das Leben des Läufers, lauscht dabei sanfter Chillout-Musik und wünscht sich, das auch mal zu können. Vielleicht im nächsten Leben?

Der erste Youtube-Kommentar zum Video bringt es auf den Punkt: „Wie zur Hölle fängt man an, Parkour zu lernen, ohne sich selbst dabei umzubringen?“ Der Läufer klettert scheinbar mühelos an Gebäuden hoch, überspringt leichtfüßig Abgründe, und ist auch sonst ganz offensichtlich seines Lebens müde. Wahrscheinlich werden Kenner der Materie solche oder ähnliche Moves schon gesehen haben, aus der Point-of-View-Perspektive wirken sie aber doch noch mal um einiges waghalsiger.

Die Nähe zu Mirror’s Edge ist den Machern des Videos gut gelungen. Auch wenn Faith dieses Mal allem Anschein nach ein Mann ist – das Outfit stimmt, die Sprünge und Slides sowieso. Vielleicht werden die Parkoursläufer, eigenen Aussagen zufolge große Fans des Computerspiels, ja von EA entdeckt und haben im nächsten Teil einen Cameo-Auftritt.

[Youtube: Mirror’s Edge Parkour POV]

Tags :
  1. Vielleicht ist das ganze auch schon bereits Werbestrategie von EA ;)
    Video ist aufjedenfall sehr beeindruckend. Hoffentlicht kommt da noch mehr.
    Die Vorfreude auf Mirrors Edge 2 ist eh schon sehr hoch :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising