Battroborgs: Handheld-Version von Rock ‘Em Sock ‘Em Robots

battroborg

Der größte Nachteil des Rock ‘Em Sock ‘Em Robots-Spiels ist es wohl, dass das Spiel für den mobilen Einsatz ein wenig sperrig ist. Takara Tomy hat darum eine Handheld-Version des Spieleklassikers entwickelt, bei der die menschlichen Wettstreiter je einen Miniroboter mit Daumen und Zeigefinger steuern können.

Die Entwicklung kommt zwar ein wenig spät, um dem Game Boy noch Konkurrenz zu machen, bei einem Preis von umgerechnet etwa 9 Euro pro Roboter sind die Battroborgs (für Battle Robot Cyborg) aber eine günstige Ablenkung auf langen Fahrten. Die Roboter werden ab dem 14. September auf den Markt kommen. [Takara Tomy via Akihabara News]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising