HTC One: 24 Karat Gold Edition für 2.300 Euro

htc-one-gold-0

Dieses HTC One kommt nicht wie das iPhone 5S im Möchtegern-Gold „Champagner“. Nein, dieses für den russischen Markt vorgestellte HTC One wurde tatsächlich mit einer 24 Karat Gold Rückseite veredelt. Wem das 2.300 Euro wert ist, bekommt das protzige Angeber-Phone in schicker Eichenkiste geliefert.

Klar ist das HTC One Gold das nicht das erste tatsächlich goldenen Smartphone. Erst letzte Woche berichteten wir von Ali, der sich mit der sauteuren Veredelung von Smartphones und Tablets für Prinzen und Neureiche ein goldenes Näschen verdient. Doch dieses Mal kommt die Echtgold-Version des Smartphones vom Hersteller selbst. 99.999 Rubel will HTC für die Gold-Version seines Erfolgsmodells HTC One – das sind ungerechnet 2.320 Euro. Die Technik wurde jedoch nicht veredelt. Noch immer prangt an der Vorderseite ein 4,7 Zoll Full HD Display und im inneren werkelt ein Snapdragon 600 unterstützt von 2 GByte RAM und 32 GByte internen Speicher.

2.300 Euro ist dir zu billig? Kein Problem, du kannst bei “Gold and Co.” auch 60.000 Euro für ein Smartphone ausgeben. Gold ist nicht so dein Ding? Dann wird dich diese Video mit Sicherheit bekehren.

htc-one-gold-1

htc-one-gold-3

[via hi-tech.mail.ru]

htc_story_promo

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising