Unter 200 Dollar – so viel kostet das iPhone 5S wirklich

iphone 5s

Wie schon bei den Vorgängermodellen ist auch beim neuen iPhone 5S die Gewinnmarge für Apple sehr hoch. IHS Suppli will durch das Zerlegen des iPhone 5S und Auswerten der Einzelteile herausgefunden haben, dass Apple inklusive Montage und Gehälter für das 16 GByte-Modell 199 Dollar zahlt. Das iPhone 5S Premium-Modell mit 64 GByte Speicher kostet auch nicht viel mehr - nämlich gerade einmal 218 Dollar.

Für ein iPhone 5C zahlt Apple laut IHS iSuppli zwischen 173 und 183 Dollar. Darin sind Lohnkosten von 7 Dollar enthalten. Die Unterschiede zwischen den beiden Modellen seien gering, sagte IHS-iSuppli-Analyst Andrew Rassweiler im Gespräch mit All Things Digital. Das iPhone 5S habe den Fingerabdruckscanner, einen A7-Prozessor und neuere Speicherchips, die weniger Strom verbrauchten. “Darüber hinaus sind sie praktisch gleich.”

Der von Samsung hergestellte A7-Prozessor geht mit 19 Dollar in die Kalkulation ein. Beim A6 sind es der Analyse zufolge nur 13 Dollar. Der Biometrie-Sensor schlägt mit 7 Dollar zu Buche. Des Weiteren stellt Apple der CPU des iPhone 5S DDR3-Speicher zu Seite, während das iPhone 5C langsameren DDR2-Speicher verwendet.

Teuerstes Bauteil sei der berührungsempfindliche Bildschirm, der insgesamt 41 Dollar koste, so IHS iSuppli weiter. Hersteller seien wahrscheinlich Sharp, Japan Display und LG Display.

Außerdem habe Apple dem Mobilfunkchip besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Statt Standardprodukte zu nehmen, habe Apple seine Lieferanten Qualcomm, Skyworks, Avago, RF Micro Devices und TriQuint dazu gedrängt, spezielle Chips zu entwickeln, die mehr LTE-Frequenzbänder unterstützten als andere Smartphones. “Das iPhone 5 unterstützt nicht mehr als fünf LTE-Bänder. iPhone 5S und 5C können bis zu 13 Bänder unterstützen, und das ist einmalig.” Die Kosten für den Mobilfunkchip gibt IHS iSuppli mit 32 Dollar an.

  • Findest du den Preis des iPhone 5C angemessen?
  • Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Endkunden müssen für ein iPhone 5S ohne Vertrag zwischen 649 und 849 Dollar ausgeben (Deutschland: 699 bis 899 Euro). Das iPhone 5C wird für 549 bis 649 Dollar verkauft (Deutschland: 599 bis 699 Euro). Auch wenn zu den Herstellungskosten beispielsweise noch Ausgaben für Entwicklung, Marketing und Vertrieb hinzugerechnet werden müssen, wird auch die neue iPhone-Generation Apple wahrscheinlich hohe Profite bescheren. Derzeit erzielt das Unternehmen mit einem Marktanteil von circa 18 Prozent rund 57 Prozent aller im Smartphonemarkt erwirtschafteten Gewinne.

[mit Material von Stefan Beiersmann, ZDNet.de; via AllThingsD.com]

Geek-Test: Wie gut kennst du das iPhone? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :
      1. Reingewinn VW pro Auto: 683€ / 5 =136,6€

        Bei den Material kosten willst du mir doch nicht sagen das Apple weniger wie 136 Euro Reingewinn an einem Iphone macht.

        Du könntest wenigstens VERSUCHEN dich zu informieren bevor du andere Leute anmachst.

  1. Zudem muss man auch noch den Service, den man mit dem iPhone kauft mit einbeziehen. iCloud und das ganze drumherum bezahlt man nämlich auch mit ;)
    iTunes will auch finanziert werden; zum einen durch die Einnahmen aus dem Store, zum anderen durch die Käufer der Apple Produkte.
    Dieser ganze Service Aspekt wird leider oft überhaupt nicht betrachtet, obwohl dieser einen zu beachtenen Teil des Preises ausmacht.
    Achja: iOS entwickelt sich auch nicht von selbst

    1. iTunes macht doch selbst fette Gewinne.
      Auch App- Store macht fette Gewinne !
      Und iCloud finanziert sich doch durch Verwertung der Kundendaten, bzw. durch NSA…

      Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
      1. Ja was den jetzt nun? Erst willst du den Leuten hier einreden mit Apple geht es den Bach runter und jetzt bestätigst du dass die mit dem AppStore und iTunes fette Gewinne erzielen.

      2. haha, jaa genau! NSA bezahlt Apple um Name, Adresse und Vorlieben zu bekommen und dann schicken sie gezielte Werbebriefe an die Leute…

    2. Und wie immer vergisst man die anderen Kosten, die da mit einfließen, siehe “Kosten für Entwicklung, Forschung, Marketing, Patente, Software, Transport und Verkauf.” Kommt alles noch mit drauf. Sicher, die Gewinnspanne bei Apple ist hoch, dafür bieten sie aber auch einiges. Wer einmal das Zusammenspiel von Mac, iPhone, iPad, und iCloud genutzt hat, der will nichts anderes mehr. Ist so, man muss nur wissen, wie es funktioniert. Diese Art von Abstimmung und Synchronisation untereinander bietet sonst niemand, und schon gar nicht Android, oder Samsung mit diesem Kies Müll.

    1. Ich arbeite im deutschen Maschinenbau und bei uns in der Firma sind die Montagekosten auch nur 3%, dabei verdienen wir aber sehr gut.

    2. Auch der davor stehender Kommentar vom: „ 25 Sep 2013, 18:41 „
      stammt von einen Identitätsdieb, der meinen Namen / Account hier öfter missbraucht !
      Sehr wahrscheinlich ist es der unfähiger Apfel- Boy /s, der mangels Sachargumente,
      versucht so primitiv meinen Namen zu verunglimpfen und unglaubwürdig bzw. lächerlich darzustellen.
      Achtung !!! Apple- Sucht kann eben das Hirn schädigen …
      Jeder denkender Gehirn, erkennt auf Anhieb, dass in dem genannten Kommentar,
      sowohl die Inhalte und auch die Art, nicht zu meinen Stil & Tenor passen !

      1. Das verzweifelte Apple- Dümmchen,
        nimmt mir jetzt sogar das dementieren von Kommentaren mit gekaperten Accounts ab…
        (Auch von Kommentaren, die nur im seinen Wahn existieren.)
        lol

  2. Habt ihr das Neuste gehört??
    Samsung baut Galaxy S4 in Gold.
    Wundert es jemand ???
    @sell Experte für alles. Was sagst du dazu das Samsung jetzt goldenes S4 Anbietet und 64 Bit bauen will ??

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
    1. Die versauen sich ihren Ruf immer mehr. Vor allem geht das jetzt auch auf die Kunden über, weil die Smartphones dann nur noch als billige iPhone Kopie empfunden werden.

      Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
      1. Genau!!! Eine absolut billige Kopie!!!!
        .
        .
        .
        . des ASUS Transformer Pad TF700T (Tablet-Smartphone-Kombi), das schon vor 2 Jahren in “champagner” (gold) erhältlich war.
        Da sieht man es mal wider: die GÖTTLICHE Firma Aplle lässt sich inspiriririen und braucht dafür 2 Jahre. Und die foll fiesen Koreaner kopieren das dann einfach innerhalb von 2 Wochen!!!!!

    2. “Was sagst du dazu das Samsung jetzt goldenes S4 Anbietet”

      Fies!!! Kopieren die Schweine einfach wie die GÖTTLICHE Firma Apllee die Farbgebung vom Asus TF700T übernimmt!!!!!

      “und 64 Bit bauen will ??”

      Auch eine absolute Sauerei! Da fertigt Samsung seid Jaren ARM CPUs, da stellt ARM vor einiger Zeit 64 Bit Designs vor, und dann will Samsung die auch noch bauen!!!! Das machen die doch nuhr weil die GÖTTLICHE Firma Äppl das auch machd!!!!!

      Samsung sollte man VERNICHTEN!!!!! Termonukularer Krieg JETZT!!!!!!!!!!

    1. Sucht die Pizzeria auch den Belag für einen aus und zwingt die Hersteller von Besteck um Anteiligen Profit, jedesmal wenn von der Pizza abgeschnitten wird? Kann man den aufgezwungenen Belag herunternehmen? Ist die Pizza auch inkompatibel mit herkömmlichen Tellern? Überwacht die Pizza deinen Mageninhalt? Ist die Pizza von Hause aus so gebacken, dass bestimmte beliebte Zutaten inkompatibel sind? Wird die Pizza woanders auf der Welt gebacken unter kathastophalen Bedingungen? Siehst du überall Werbung und Schleichwerbung der Pizzaria? Gibt es Zeitungsartikel, die die Pizza ganz beiläufig erwähnen? Lieben Menschen die nichts von Pizza verstehen diese Pizzaria? Ist die Pizza ganz einfach zu verstehen und bunt? Kostet eine mindestens so gute Pizza nebenan auch die Hälfte? Der Vergleich hinkt sonst nämlich.

      1. und was hat das alles mit dem preis zu tun? nix.
        ist das halb so teure gerät wirklich vergleichbar gut?
        ich behaupte nein, und jeder der ehrlich zu sich selbst ist behauptet das gleiche.
        und wieso? weil es nicht nur nach dem datenblatt geht.
        du siehst 8kern hier und 2kern bei apple, und welcher hat mehr power?
        merkst was..
        nun gut brint alles nix, wenn du das ganze schon so albern am thema vorbei verglichen hast.

        1. Ich wollte darauf hinaus die Pizzeria tut eben genau nicht “das gleiche wie Apple”, Pizzerien haben (selbst von Mafiosis geführt) nämlich vergleichsweise Anstand.

          Guckst du überhaupt nicht was die Firma mit dem Geld macht? Oder ist dir das vielleicht zu schwer? Kann die Firma mit dem Geld machen, was sie will, solange der Preis “stimmt”? (was er nicht tut) Selbst wenn es “nur” Herstellkosten mal 4 sind fühle ich mich verarscht, wenn ich weiß, dass das Geld, was ich in das Produkt investiere, anteilig dafür verwendet wird, dass Schleichwerbung in Popmusikvideos gezeigt wird, die verblödete Teenies dazu bringen soll das Prdoukt zu kaufen. (Z.B. in 50 Cent Musikvideos) Oder dass sich in albernen Rechtsstreiterein verwickelt wird, um die Konkurrenz zu schwächen (hat man anscheinend nötig).

          200$ ist übrigens vergleichsweise hoch, habe schon Rechnungen um 150 gesehen.

          Fühlen sich Applefans eigentlich von der “Genius Bar” nicht beleidigt? Kein “Genius” würde sich nämlich so nennen. Geniusse sagen Sätze wie “Ich weiß, dass ich nichts weiß” nicht “ALSO ALLE DIE HIER SIND SIND GENIEEEEES!”
          Apple Fans und Genies….

  3. Das iPhone ist schon ein super Smartphone.
    Aber die Verkaufspreise sind eine Frechheit angesichts der niedrigen Herstellkosten.
    Und dann noch die nahezu 1:1 Umrechung der Preise von Dollar in Euro. Der Wechselkurs interessiert die wohl nicht. (ok, die hohe Mehrwertsteuer ist wohl teilweise für die höheren EUro-Preise verantwortlich).

    1. Billige Milchmädchen Rechnung, es geht im Kapitalismus idealerweise
      zuerst drum Geld zu verdienen!
      Wenn man so ein beliebtes Produkt hat, geht’s drum das zu nehmen
      was man bekommt und die Gegenleistung in Form eines iPhones ist es
      wohl wert wenn es hunderte Millionen mal verkauft wird.
      Apple und wie machen alles richtig, vorallem wenn ich nach 2 Jahren denn
      angeblichen Wert, denn ich zuviel zu einem Konkurrent Produkt zahlte
      wieder durch Weiterverkauf mehr als gut mache.
      MfG ein mündiger Konsument. ;-)

      1. Natürlich geht es nur darum, Geld zu verdienen. Aber als mündiger Konsument habe ich natürlich auch die Wahl. Und wenn ich solche Wucherpreise sehe und welchen Aufschlag die zu den Herstell- bzw. Selbstkosten draufpacken, ganz egal wie gut auch immer das Produkt sein mag, dann kann ich auch gerne darauf verzichten. aber gut, jeder hat seine Prioritäten, Interessen etc.

        1. Als *mündiger* Konsument zählst du aber nicht zu Apples Kern-Zielgruppe. Das sind ja eher die Figuren, die nicht selbst denken wollen und stattdessen von einem Führer gesagt bekommen wollen, wo es lang geht.
          Das sind dann Leute, die glauben, 64 Bit breite Register brächten in einem Gerät mit 1 GB RAM irgendwas. Das sind Leute, die glauben, ein Betriebssystem-Update mache ihr Gadget wasserdicht: http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/gefaelschte-apple-anzeige-wirbt-fuer-wasserdichtigkeit-durch-ios-7-a-924267.html

  4. Jetzt hört aber auf!
    Ob Man Apple-Fan ist oder nicht. Aber schaut Euch z.B. Mal die Textilbranche an. Zwischen Einkauf eines Händlers und Endkunde liegen oft weit über 200%. Und nur weil da Tommy Hilfiger draufsteht, haben wir das tolle “Anzieh-Erlebnis”. Und seitens Hersteller ist da kein Service, nix. Die Marge mittleren und höheren Preissegments bis zum Händler ist da noch gar nicht gerechnet.
    Nike sollte sich beispielsweise schämen – ich war schon in Fabriken, wo ihre Produkte unter widrigsten umständen hergestellt wurden. Herstellungs- und Verkaufskosten stehen da in keinem annährend vernünftigen Verhältnis…
    Klar kann, darf und soll man Hersteller und ihre Gechäftspraktiken hinterfragen. Aber sich fortwährend auf Apple einzuschiessen, iat doch sehr engstirnig. Da gibt es genug andere Produkte, die wir tagtäglich völlig selbstverständlich konsumieren, ohne auch nur einen ähnlichen Gedanken daran zu verschwenden…

    1. Ist das einzige was Apple Fans sagen. “Andere machen das auch”. Na dann geh doch ins Nike Forum und beschwer dich da. Was willst du dann hier? Andere Firmen sind auch ungerecht, deswegen ist es für Apple OK? Das ist Vampirisches Denken. Wird in deiner simplen Welt ohne Rechtsklicks jeder, bei dem eingebrochen wird, automatisch auch zum Einbrecher, WEIL ES DIE AAAAANDEREN AUUUUUUCH MACHEN. So Rechtfertigen sich Kleinkinder.

      Hab eine Idee für Gizmodo: neben dem kleinen grünen Hoch-Pfeil und dem kleinen roten runter-Pfeil könnte man einen “das machen die anderen aber auuuUUUUuuch”-Knopf in Form eines Kleinen abgebissenen Apfels machen. Dann kannst du dir deine 4 Tastenanschläge pro Minute sparen und einfach den Apfel anklicken.

      Dieses elende rumgeheule was die Anderen machen. Dass ihr euch nicht zu Schade seid soetwas überhaupt zu erwähnen. Deckt komplett euer Schlichtes Weltbild auf, liebe Genies.

      1. Qwert, bitte…
        Wenn Du meinen post genau gelesen hättest: ich habe much weder als Apple-Fan geoutet, noch habe ich ihre Geschäftspraktiken für gut befunden.
        Was ich eigentlich sagen wollte: mir geht dieses ständige Android-Apple-Apple-Android-Gezanke tierisch auf den Sack. Wenn man sich über alles so aufregen würde und seinen Idealen treu sein wollte, dann müssten Du und ich ab sofort zum Selbstversorger mutieren.
        Bleiben wir doch einfach anständig zueinander und schauen zunächst in den Spiegel, bevor wir gleich um uns schlagen…

  5. Was ist mit den Entwicklungskosten?!
    Was ist mit den Service kosten?
    Solche Beiträge sind so lustig und Null durch dacht…
    Der Fingersensor hat sicher Millionen in der Entwicklung gekostet und diese kosten MÜSSEN über den Käufer abgedeckt werden!
    Sowas engstirniges wie bei so einem Beitrag, sehe ich Tag täglich.

    1. “Der Fingersensor hat sicher Millionen in der Entwicklung gekostet und diese kosten MÜSSEN über den Käufer abgedeckt werden!”
      Ach was, Milliarden waren es bestimmt!!!!1
      Die GÖTTLICHE Firma Apllee hat für 356 Millionen Dollar Authentec gekaufft. Und danach ging es da ja erst richtik los die konnten ja forher nichts. Erst dadurch das sie zur GÖTTLICHEN Firma Apllee gehören waren die überhaubt in der Lage so etwas wie Fingersensen zu entwikeln!!!!

  6. Unternehmen sind blöd weil sie Gewinn erwirtschaften wollen. Außerdem fehlen bei der Berechnung ja nicht die Entwicklungskosten, Marketing, Vetrieb, etc., daher ist das keine Milchmädchenrechnung die so bei jedem neuen iPhone aufgestellt wird.

    Ich finds echt blöd das Premiumprodukte mehr kosten als Casual Produkte. Ich finde Mercedes und BMW sollten gleich viel kosten wie Opel. Man kommt ja schließlich mit beiden von A nach B. Warum Nike Schuhe teurer sind als Kik-Schuhe finde ich ebenfalls doof.

    Die blöden Äpfel! Eigentlich müssten dir mir das iPhone schenken. Weil ich SELL bin und es dann aus gutmütigkeit Nutzen würde.

    1. Auch der davor stehender Kommentar vom: „ 26 Sep 2013, 9:33 „
      stammt von einen Identitätsdieb, der meinen Namen / Account hier öfter missbraucht !
      Sehr wahrscheinlich ist es der unfähiger Apfel- Boy /s, der mangels Sachargumente,
      versucht so primitiv meinen Namen zu verunglimpfen und unglaubwürdig bzw. lächerlich darzustellen.
      Achtung !!! Apple- Sucht kann eben das Hirn schädigen …
      Jeder denkender Gehirn, erkennt auf Anhieb, dass in dem genannten Kommentar,
      sowohl die Inhalte und auch die Art, nicht zu meinen Stil & Tenor passen !

      1. Und schon wieder “jeder denkender Gehirn”. :-D Du weißt es wirklich nicht besser, oder? Wahrscheinlich ist dein Verstand schon vom goldenen S4 verblendet. Obwohl, was will man verblenden, was gar nicht vorhanden ist.

      2. Auch der davor stehender Kommentar vom: „ 26 Sep 2013, 13:22 „
        stammt von einen Identitätsdieb, der meinen Namen / Account hier öfter missbraucht !
        Sehr wahrscheinlich ist es der unfähiger Apfel- Boy /s, der mangels Sachargumente,
        versucht so primitiv meinen Namen zu verunglimpfen und unglaubwürdig bzw. lächerlich darzustellen.
        Achtung !!! Apple- Sucht kann eben das Hirn schädigen …
        Jeder denkender Gehirn, erkennt auf Anhieb, dass in dem genannten Kommentar,
        sowohl die Inhalte und auch die Art, nicht zu meinen Stil & Tenor passen !

        1. Nun hör auf hier rumzuheulen, du Pussy, ist ja nicht z um Aushalten. Bist ja schlimmer als eine Kindergartengruppe. Glaubst du wirklich, davon wird’s besser.

          Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
  7. So ein schmarn. Hersteller seien wahrscheinlich. Marketing und forschung kommen noch hinzu(wird sehr gut bezahlt, nehm ich an) …….. aber zahlen wisst ihr genau, Ja.
    Mir kommt der artikel vor. als ob jemad das iphone schlecht machn will.
    Wieviel kostet ein Samsung s4. bei samsung kassiert niemand Califo-Löhne. dem entsprechend dürfte die produktion billiger ausfallen……..

    1. “Mir kommt der artikel vor. als ob jemad das iphone schlecht machn will.”
      Mumpitz! Das erledigt Apple schon selbst.

      Übrigens erweckt dein Posting den Eindruck, jemand wolle die deutsche Sprache schlecht machen.

  8. Omg, das ist mehr als lächerlich hier. Wenn ich jetzt mal auf die Samsung Homepage gehe und gucke mir das S4 an, dann steht da: “Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. 729 Euro” Und soviel kostet das Ding auch am Anfang. Nur die gehen dann recht schnell wieder mit dem Preis runter weil die Leute denken: “Für so nen Plastikschrott zahl ich doch nicht so viel, da geh ich lieber zu Apple. Da hab ich wenigstens ein stabiles System und ein ordentliches Metallgehäuse!” Apple hat das allerdings nicht nötig mit dem Preis runterzugehen, weil die Leute diese Qualität zu schätzen wissen. (Siehe Verkaufszahlen) Eine Alternative gibt es ja nicht bis auf das ein oder andere Modell von HTC, auf welchem aber auch wieder dieses instabile Android läuft. (Von Windows mal ganz zu schweigen…) Das ist dann aber auch schon wieder etwas teuerer als der Plastikschrott von Samsung. Zum Service, als mal mein damaliges S2 kaputt ging (Garantiefall) musste ich 3 Wochen ohne Handy verbringen. Bei meinem Iphone 5 bin ich in den Apple Store gefahren, hab nach 5 Minuten ein neues Handy in die Hand gedrückt bekommen und bin wieder aus dem Laden. Sowas kostet auch Geld.

  9. Weiß doch jeder. Ein BMW kostet auch keine 50.000 Euro, und trotzdem fahren genug einen.

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
      1. Ein ganz Schlauer. Volldepp!

        Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
  10. ich wundere mich nicht über den Preis, den finde ich ok, solange ihn die Leute bezahlen. ABER: was mir immer wieder aufstößt ist der eklante Preisunterschie zu Modellen mit mehr Speicher: € 200 für 48 GB mehr??? was ist da an dem Speicher so besonders??? ich weiss es wirklich nicht, lasse mich dazu aber gerne aufklären.

    1. Es ist Speicher den die GÖTTLICHE Firme Aplle entwickled hat!!! Der ist super denn Speicher ist noch besser als iOS!
      Auserdem hab ich mal an der Genius Bar gefragt warum das mit den Preißen so ist. Die haben mir erzählt das das eine Idiotensteuer ist. Da war ich auf einmal ganz happy und habe gleich noch ein zweites iPhöhne gekauft.

  11. Also mir sind es die 650-850 Euro Wert für mein iPhone zu bezahlen.
    Ich bekomme ein tolles Smartphone, mit netten Features und vermeindlich neuen Technologien und Sensationen und das für much persönlich alle 2 Jahre.

    Nur schade das, das Geld ”anscheinend” nicht ausrecht um allen bei der Produktion beteiligten genügend ab zugeben um ein sorgenfreies Leben zu ermöglichen. Da muss Apple echt noch ordentlich nach bessern ;)

    *Außerdem ist es auch eine tolle nebenBeschäftigung sich über 2 Jahre Geld an zu sparen und sich am Ende zu freuen das man es wieder Geschafft hat ;D

    1. Ich will dir echt nicht deine Freude vermiesen, aber du könntest genauso gut ein anderes Smartphone für die Hälfte kaufen. Dann müsstest du nicht 2 Jahre mit Sparen beschäftigt sein…. wobei es so klingt als ob du diese Beschäftigung irgendwie dringend brauchst…

      Auf http://www.thisiswhyimbroke.com oder ähnlichen Blödsinns-Seiten hättest du vermutlich 300-400€ sehr viel besser ausgegeben und würdest dich läng er drüber freuen.

  12. Information:
    Es gibt ein mal den echten SELL,
    und einen oder mehrere Apple süchtige Idioten, die sein Account hier irgendwie gekapert haben, und verunglimpfen.
    >
    Der echter SELL schreibt oft kritischen Kommentare zu üblen Praktiken von Apple, z.B.:
    Restriktionen und Bevormundung von Apple User,
    Überteuerte nicht kompatible Apple Produkte,
    fehlende Innovationen bei Apple,
    Ausspähen von Apple- User, inklusive Vasallendienste und Weiterleitung der Userdaten an NSA,
    Apple Produktion zu Sklavenlöhnen (Lohnkosten nur ca. 1 % von VK,
    über den künstlichen Apple Hype, der immer noch so viele Blöde anlockt,
    wobei diese blöden Apple Opfer manchmal etwas satirisch aufgezogen werden. (hahaha)
    und einigen weiteren üblen Praktiken von Apple…
    An diesen Tenor kann jeder denkender Leser den echten SELL erkennen.
    >
    Sonstige Kommentare wurden durch einige verzweifelte Apple-Boy Idioten erstellt, die den Account von SELL gekapert haben,
    weil die auch unfähig sind gegen die kritischen Kommentare und Fakten des echten SELLs zu Apple- Produkten etwas mit Sachargumenten auszurichten.
    Deswegen versuchen diese Apple- Boy Idioten, mit verunglimpfenden, schwachsinnigen, beleidigenden Kommentaren, den Account von SELL zu verunglimpfen. Damit disqualifizieren sich diese Apple Idioten selbst, bezeugen deren Unfähigkeit mit Sachargumenten zum entgegnen, und schaden letztendlich dem Apple Logo und die übrigen Anwender. (lol)
    Jeder denkender Leser kann die gefakten Kommentare der Apple- Boy- Idioten an den Tenor- Merkmalen, wie schwachsinnig, verunglimpfend, beleidigend erkennen.
    >
    Interessant ist auch das die Gizomodo Redaktion bisher nicht dagegen unternimmt…

    1. Und auch ich wiederhole es gerne noch einmal.
      Kritik? Bist du blind? Wo ist denn das Kritk? Alles was Samsung macht ist richtig, und das was Apple macht ist falsch.
      Wenn das Kritik ist, dann bin ich der neue Papst. Amen!
      Im Übrigen hast du dann auch den Account von SELL gekapert, nur mal so viel dazu.
      Und nur mal so zur Info, du Schlaumeier, Samsung wurde erst vor ein paar Wochen zu einer hohen Strafe verdonnert, weil die eigenen, wohl gemerkt die EIGENEN Mitarbeiter unter hundsmiserablen Bedingungen arbeiten müssen, die dürfen da nicht mal auf Toilette gehen. Und nun?
      Aber stimmt schon, Neid bekommt man nicht geschenkt, den muss man sich verdienen.
      Und hier gleich die nächste Blamage für Samsung. In den Samsung eigenen Foren schämen sich sogar schon die Nutzer. So weit ist es schon gekommen. So sieht die Wahrheit aus, und unser SELL steht da komischerweise voll dahinter. Das nenne ich mal echte Blindheit!
      http://meedia.de/internet/pr-pannenvoegel-peinlich-peinlicher-samsung/2013/09/26.html
      Ob echter SELL, oder nicht, ihr habt beide einen riesigen Schaden.
      Und warum sollte Gizmodo darauf reagieren? Die wissen genau wie jeder andere normal denkende Mensch, dass du ein riesen Rindvieh bist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising