Valve kündigt endlich die Steamboxen an

steamos_livingroom

Nach Ankündigung des SteamOS legt Valve nach und stellt die zugehörige Hardware in Aussicht. Wie bereits seit Anfang des Jahres bekannt ist, werden mehrere Modelle verschiedener Hersteller veröffentlicht. Auf genaue Spezifikationen müssen wir zunächst weiter warten.

Steam arbeitet eigenen Angaben zufolge mit mehreren Partnern zusammen, „um im Laufe des Jahres 2014 verschiedene Steam-Gaming-Computer auf den Markt zu bringen.“ Die werden alle mit SteamOS laufen und sollen das Streamen von nicht mit SteamOS kompatiblen Spielen über das Heimnetzwerk beherrschen.

Valve bringt zusätzlich noch einen hauseigenen Prototypen heraus. Auch dessen Spezifikationen wurden noch nicht veröffentlicht. Dafür wurde eine Hardware-Beta gestartet, bei der 300 Teilnehmer zufällig ausgewählt werden. Wenn ihr an der Beta-Verlosung teilnehmen möchtet, folgt diesem Link und erfüllt fünf von Steam gestellte Aufgaben. Eine Registrierung ist erforderlich. Mit sehr viel Glück gehört ihr dann zu den wenigen Betatestern für die neue SteamBox.

Auf der Box soll sich übrigens auch jede andere Art von Betriebssystem installieren lassen. Auch das Bauen von Robotern mit der SteamBox als Komponente erlaubt Valve, sollte es euch danach gelüsten.

Die letzte Ankündigung am Freitag wird wohl nicht Half Life 3 betreffen, sondern eine zu OS und Hardware kompatible neue Input-Methode. Darauf weist zumindest der letzte Satz des aktuellen FAQs hin.

[Steam Machines]

Tags :
  1. Auch der hier stehender Kommentar vom: „ jetzt „
    stammt von einen Identitätsdieb, der meinen Namen / Account hier öfter missbraucht !
    Sehr wahrscheinlich ist es der unfähiger Apfel- Boy /s, der mangels Sachargumente,
    versucht so primitiv meinen Namen zu verunglimpfen und unglaubwürdig bzw. lächerlich darzustellen.
    Achtung !!! Apple- Sucht kann eben das Hirn schädigen …
    Jeder denkender Gehirn, erkennt auf Anhieb, dass in dem genannten Kommentar,
    sowohl die Inhalte und auch die Art, nicht zu meinen Stil & Tenor passen !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising