Studie zur Benutzerfreundlichkeit: iOS 7 auf Platz eins

ios7_download_server

Die aktuelle Studie der Pfeiffer Consulting zur Usability von Smartphones sieht Apples Betriebssystem iOS 7 auf Platz eins im Ranking. In dem als "Smartphone OS User Experience Shootout" betiteltem Schriftstück wurden Blackberry 10, TouchWiz, iOS 7, iOS 6 und Windows Phone 8 miteinander verglichen.

Das französische Beratungsunternehmen Pfeiffer Consulting lässt Apples Betriebssystem für mobile Endgeräte, iOS 7, mit Bestnoten abschneiden. Mit 73,25 Punkten bekam iOS 7 Platz eins in puncto Usability, knapp gefolgt vom Vorgänger iOS 6 mit 70 Punkten.

Das Ranking

Laut der Studie wurde Samsungs TouchWiz vollständig von iOS 6 und iOS 7 abgehängt und konnte erst auf Platz drei Boden fassen. Damit liegt die Android Maske der Südkoreaner bei 57,25 Punkten. Windows Phone 8 wurde auf den letzten Platz (47,23 Punkte) verwiesen und liegt damit deutlich hinter Blackberry 10 (56,37 Punkte).

Fragwürdige Kriterien

Pfeiffer Consulting beschränkte sich auf einige Punkte zur Bewertung der Betriebssysteme. Zudem wurde Android ohne die TouchWiz Maske nicht einmal erwähnt. Alle anderen OS wurde in den Kategorien Cognitive Load (Kognitive Last beziehungsweise Benutzerfreundlichkeit bei Erstnutzern), Efficiency and Integration, Customization und User Experience Friction (negative Aspekte) bewertet.

Bis auf Customization erhielt Apple jeweils die Bestwertung. Lediglich bei der Anpassbarkeit erhielt das deutlich individuellere Android (TouchWiz) die meisten Punkte. Zugleich würde aber Apple durch die Reduktion der Anpassungsmöglichkeiten in der Kategorie Cognitive Load verdientermaßen gewinnen. TouchWiz hingegen richte sich viel mehr an Early Adopter und Menschen mit einem höherem technischen Verständnis.

iOS 7 vs iOS 6

Pfeiffers Report lässt das neueste iOS allerdings nicht immer besser abschneiden als den direkten Vorgänger iOS 6. So sei nun vor allem die „kognitive Belastung“ bei iOS 7 höher. Die Studie wertet dies aber nicht automatisch negativ sondern betont lediglich die einfache Handhabung von iOS 6. Die Nutzung dieses OS sei schlicht mit wenig geistiger Anstrengung verbunden und würde deshalb noch immer so viele begeisterte Nutzer finden – mutige Behauptung.

Frage immer, wer die Studie finanziert

Auch wenn Apple viele nötige Verbesserungen mit seinem neuen iOS ergänzte, darf doch nicht außer Acht gelassen werden in welchem Verhältnis die Kalifornier zu Pfeiffer stehen. Auf der Website des Consultingunternehmens findet sich Apple als wichtiger Kunde von Pfeiffer. Demnach dürfte auch die Aussagekraft der Studie nachlassen.

Hier geht es zum vollständigen Bericht der Pfeiffer Consulting

Tags :
      1. Auch der oben stehender Kommentar vom: „ 30 Sep 2013, 9:57 „
        stammt von einen Identitätsdieb, der meinen Namen / Account hier öfter missbraucht !
        Sehr wahrscheinlich ist es der unfähiger Apfel- Boy /s, der mangels Sachargumente,
        versucht so primitiv meinen Namen zu verunglimpfen und unglaubwürdig bzw. lächerlich darzustellen.
        Achtung !!! Apple- Sucht kann eben das Hirn schädigen …
        Jeder denkender Gehirn, erkennt auf Anhieb, dass in dem genannten Kommentar,
        sowohl die Inhalte und auch die Art, nicht zu meinen Stil & Tenor passen !

        1. Ihr Hirnies,

          das verzweifelte Apple- Dümmchen nimmt mir jetzt sogar das dementieren von Kommentaren mit gekaperten Accounts ab…

        2. Auch der oben stehender Kommentar vom: „ 30 Sep 2013, 12:50 „
          stammt von einen Identitätsdieb, der meinen Namen / Account hier öfter missbraucht !
          Sehr wahrscheinlich ist es der unfähiger Apfel- Boy /s, der mangels Sachargumente,
          versucht so primitiv meinen Namen zu verunglimpfen und unglaubwürdig bzw. lächerlich darzustellen.
          Achtung !!! Apple- Sucht kann eben das Hirn schädigen …
          Jeder denkender Gehirn, erkennt auf Anhieb, dass in dem genannten Kommentar,
          sowohl die Inhalte und auch die Art, nicht zu meinen Stil & Tenor passen !

        3. Du merkst wirklich nichts mehr, oder? Lese doch mal, was da steht, und dann frage dich, ob sich jemand selbst so bezeichnen würde. Und wann begreifst du endlich, dass es nur noch schlimmer wird, wenn du ständig darauf reagierst.
          Das ist wie bei einem Feuer, heizt du es immer wieder an, geht es auch nicht aus, aber nicht mal so weit reicht dein eh schon sehr begrenzter Verstand.

        4. Im Gegensatz zu dir tut er das. Schliesslich bist du der einzige, der hier immer rumheult wie ein pubertierendes Mädchen.

        5. Ich habs mir anders überlegt. Da ich nicht nur unglaublich dumm, sondern auch schizophren bin, schreibe ich wieder unter all meinen 12 Identitäten….

        6. ist nicht wichtig aber wollte nur gesagt haben. Woher weißt du eig., dass der SELL darüber reagiert, den du ansprichst:)

        7. ist nicht wichtig aber wollte nur gesagt haben. Woher weißt du eig., dass der SELL darüber reagiert, den du ansprichst:) …

        8. So jetzt reicht es mir. Ich nehme jetzt nun einen anderen Namen. Der offizielle SELL heizt nun Marco! wehe jemand klaut mir meinen Namen wieder!
          SELL -> Marco merkt euch das. Alles andere sind FAKE-Kommentare!

  1. Einen Grund muß man ja haben, um sich vor der Wahrheit zu drücken, aber die Nutzer sind auch bei anderen Studien mit iOS am zufriedensten.
    Das andere darf man dem Autor nicht übel nehmen, er ist nun mal ein Android Nutzer, dass da bei den Artikeln immer ein negativer Unterton herrscht, dürfte wohl keinen mehr wundern.

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
    1. Hi Marco,

      Leider irrst du dich, denn ich selbst nutze seit 5 Jahren iPhones und hatte mehrere Generationen des iPads. Natürlich erkennst du den negativen Unterton, doch dieser war beabsichtigt. Im Fokus steht auch ausschließlich diese eine aktuelle Studie.

      Ich selber war mit iOS 7 bis jetzt äußerst zufrieden (http://www.gizmodo.de/2013/08/25/hands-on-ios-7-nach-einer-woche-im-selbstversuch.html), doch muss nunmal auch Ähnlichkeiten mit Android einräumen beziehungsweise iOS als das zeigen, was es im Moment ist. Bei konträrer Meinung stehen euch ja die Kommentare zur Verfügung. Ich wollte nur kurz auf den Android Nutzer“ eingehen. ;-)

      Beste Grüße

      Lenz

      1. Hi, jetzt bin ich aber echt überrascht. Bei dem, was du bis jetzt an Artikeln verfasst hast(hauptsächlich über Android, und die dazu passenden Endgeräte), hatte ich ein anderes Bild. Dann nehme ich obige Aussage sofort zurück. Interessant wäre aber mal zu wissen, wer die anderen Kunden sind.

        Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
      1. Du hast den Unterschied zwischen Jammern, und einer Unterhaltung zwischen Erwachsenen mal rein gar nicht verstanden. Gute Nacht!

        Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
        1. falls du doch lieber weiterheulen willst, hier noch etwas:

          http://heise.de/-1969830

          Smartphone-Absatz in den EU-Top-5 (D, F, UK, IT, ES):
          Android: 70,1 %
          iOS: 16,2 %
          Windows Phone: 9,2 %
          BlackBerry 2,4 %
          Andere 2,1 %

          Android dominiert, Windows rückt iOS langsam auf den Pelz

        2. Und wie viele Android Geräte gibt es, im Vergleich zu iOS? Milchmädchenrechnung! Habe auch nichts anderes erwartet bei dem iQ einer Eintagsfliege. Ist aber auch kein Wunder bei Gerätepreisen teils von unter 100€. Da kann sich auch eine Made wie du so ein Schrottteil leisten.

        3. Die Milchmädchenrechnung stellst du gerade auf. Wenn iOS so geil wäre wie du immer behauptest, wenn die iGeräte so geil wären wie du immer behauptest: dann wäre es vollkommen egal, wie viele Android-Geräte es gibt. Die würden niemals allein aufgrund der Geräte-Anzahl auf 70 % Absatzanteil kommen.

          Aber was will man auch von jemandem erwarten, der nichts auf die Reihe bekommt außer Beleidigungen.

      2. Wenn ich was wissen will, dann frage ich dich! Und wenn dir diese Zahlen so wichtig sind, dann schaue dir mal die Verkäufe in USA, Asien etc. an, da ist es nämlich genau umgedreht. Und das sind bedeutend mehr, als in Deutschland. Sollte sogar dein Spatzenhirn kapieren. Im Übrigen geht diese Studie bis August 2013, und ist somit nicht mehr aktuell.
        Und Drittens basiert diese Statistik gar nicht auf Verkäufen, denn Apple hat für Juli und August noch gar keine Zahlen veröffentlicht. Wenn die da sind, und der September noch dazu, dann schaust du dir das noch mal an, denn es ist logisch, dass viele auf die neuen Geräte gewartet haben. Das war bis jetzt jedes Jahr so, aber auch das kannst du nicht wissen. Woher auch?
        Hättest du aber auch selbst darauf kommen können, wenn du mal richtig gelesen hättest, siehe „Die Daten basieren nicht auf Zahlen von Händlern, sondern auf Interviews mit Käufern.“
        Und dann würde ich doch zu gerne mal wissen, wie die Verkäufe im hochpreisigen Sektor aussehen. Denn in solche Statistiken fliest auch jedes Billigteil mit ein, was du bei LIDL und Co. kaufen kannst. Wie du siehst, alles nur Fassade.
        Und dann gibt es noch den etnscheidenden letzten Satz, der lautet „Großaufträge von Geschäftskunden sind in der Analyse nicht berücksichtigt.“ Das fehlt also auch noch. Tolle Statistik die du da vorgelegt hast. Die ist mehr als ungenau.

        1. „Tolle Statistik die du da vorgelegt hast.“ Verglichen mit den „Statistiken“, die du immer wieder aus dem Hut zauberst: ja.
          „Die ist mehr als ungenau.“ Verglichen mit den „Statistiken“, die du immer wieder aus dem Hut zauberst: nein.

          Und außerdem:
          Höre endlich auf rumzujammern, du Weichei!

        2. Wer jammert denn? Das bildest du dir vielleicht ein. Da musst du schon früher aufstehen, bedeutend früher!

        3. Hier jammern genau zwei: ein gewisser Marco und ein gewisser SELL. Man könnte denken, die beiden sind Geschwister. Sind sie wahrscheinlich, und die Eltern sind das auch.

        4. „Man könnte denken, die beiden sind Geschwister.“ Aha, und das ist deiner Meinung nach langweilig. Richtig, sehe ich ganz genau so, das ist langweilig, und besonders, weil ich vor ein paar Tagen genau das selbe an Sell gerichtet hatte. Wie du siehst, du hast rein gar nichts verstanden. Aber wundert mich das?

        5. Nachtrag:
          Wenn du generell alles langweilig findest, warum liest du es dann? Und noch viel wichtiger, warum kommentierst du es? In der Hoffnung, das ich aufhöre, oder etwas ändere? Vergiss es! Genau das Gegenteil ist der Fall.

        6. War klar, dass dir jetzt nichts mehr einfällt. Bist halt der typische Dummdödel.

          P.S. Du wiederholst dich!

        7. Natürlich wiederhole ich mich. Befolge doch einfach deinen eigenen Vorschlag:
          Höre endlich auf rumzujammern, du Weichei!

  2. nformation:
    Es gibt ein mal den echten SELL,
    und einen oder mehrere Apple süchtige Idioten, die sein Account hier irgendwie gekapert haben, und verunglimpfen.
    >
    Der echter SELL schreibt oft kritischen Kommentare zu üblen Praktiken von Apple, z.B.:
    Restriktionen und Bevormundung von Apple User,
    Überteuerte nicht kompatible Apple Produkte,
    fehlende Innovationen bei Apple,
    Ausspähen von Apple- User, inklusive Vasallendienste und Weiterleitung der Userdaten an NSA,
    Apple Produktion zu Sklavenlöhnen (Lohnkosten nur ca. 1 % von VK,
    über den künstlichen Apple Hype, der immer noch so viele Blöde anlockt,
    wobei diese blöden Apple Opfer manchmal etwas satirisch aufgezogen werden. (hahaha)
    und einigen weiteren üblen Praktiken von Apple…
    An diesen Tenor kann jeder denkender Leser den echten SELL erkennen.
    >
    Sonstige Kommentare wurden durch einige verzweifelte Apple-Boy Idioten erstellt, die den Account von SELL gekapert haben,
    weil die auch unfähig sind gegen die kritischen Kommentare und Fakten des echten SELLs zu Apple- Produkten etwas mit Sachargumenten auszurichten.
    Deswegen versuchen diese Apple- Boy Idioten, mit verunglimpfenden, schwachsinnigen, beleidigenden Kommentaren, den Account von SELL zu verunglimpfen. Damit disqualifizieren sich diese Apple Idioten selbst, bezeugen deren Unfähigkeit mit Sachargumenten zum entgegnen, und schaden letztendlich dem Apple Logo und die übrigen Anwender. (lol)
    Jeder denkender Leser kann die gefakten Kommentare der Apple- Boy- Idioten an den Tenor- Merkmalen, wie schwachsinnig, verunglimpfend, beleidigend erkennen.
    >
    Interessant ist auch das die Gizomodo Redaktion bisher nicht dagegen unternimmt…

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
    1. Auch der oben stehender Kommentar vom: „ 29 Sep 2013, 20:12 „
      stammt von einen Identitätsdieb, der meinen Namen / Account hier öfter missbraucht !
      Sehr wahrscheinlich ist es der unfähiger Apfel- Boy /s, der mangels Sachargumente,
      versucht so primitiv meinen Namen zu verunglimpfen und unglaubwürdig bzw. lächerlich darzustellen.
      Achtung !!! Apple- Sucht kann eben das Hirn schädigen …
      Jeder denkender Gehirn, erkennt auf Anhieb, dass in dem genannten Kommentar,
      sowohl die Inhalte und auch die Art, nicht zu meinen Stil & Tenor passen !

      1. Du wiederholst dich! Wann merkst du endlich, dass das keine interessiert.

        Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
        1. Das verzweifelte Apple- Dümmchen,
          nimmt mir jetzt sogar das dementieren von Kommentaren mit gekaperten Accounts ab…
          (Auch von Kommentaren, die nur im seinen Wahn existieren.)
          lol

        2. Hier ist nur einer verzweifelt, und das bist du, siehe anderer Thread „Hört auf!“ Höre endlich auf rumzujammern, du Weichei!

          Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
  3. iOS7 ist soweit super. musste aber von iphone 4 auf 5 umsteigen. es ist definitiv nicht fuers 4er geeignet.
    eins verstehe ich nicht, unten ist ja jetzt dieses panel das man aufmachen kann fuer schnellzugriff auf die wichtisgten funktionen (HALLELUJA, hat ja auch lange genug gedauert!) .. aber … und das wundert mich … wieso zum teufel macht man da keinen schnellstart button fuer GPS hin? ich will mein GPS nicht immer anhaben und moechte es oefter mal einfach kurz an und ausschalten und da muss ich jetzt trotz der tollen leiste unten, immer wieder in die einstellungen rein. also ich versteh den sinn dahinter nicht.
    Auf dem 5er laeuft es extrem fluessig. Es hat noch seine tuecken finde ich. Die App integritaet bei manchen apps ist noch nicht so super aber das liegt denk ich mal an den apps…da spinnen noch einige. desweiterem schwinden seit der neu gestalteten hellen oberflaeche ein bisschen die kontraste. z.b. im appstore die buttons (hellgrauer text auf weissem hintergrund) … nach einem 8 stunden tag am pc im office und mueden augen, faellt es mir abends meist schwer da alles richtig zu erkennen…ein bisschen ZU hell, aber generell sehr gut gemacht und sehr freundlich, nichtmehr so duester. Meckern kann man natuerlich immer aber im grossen und ganzen bin ich sehr zufrieden….

  4. Ich mach mir nicht mal mehr die Mühe und les diesen heißen Dampf. Beide haben ihre Meinung und das kann von mir aus auch so bleiben. Unter einem Artikel der meiner Meinung nach völlig wertungfrei geschrieben wurde gehört so ein agressives gequatsche nicht. Bitte tragt das doch im facebook chat aus oder wo auch immer, aber nicht hier. Danke

  5. Meine Studie zur Benutzerfreundlichkeit würde den Fokus weniger darauf legen, ob Menschen, die von Technik keine Ahnung haben (Kinder, Teenies, Rentner) schnell damit umgehen können sondern wie Freundlich das Unternehmen zum Benutzer ist:

    -wie viele Freiheiten dem Benutzer gelassen werden
    -ob die Benutzer ausgenommen werden wie Weihnachtsgänse
    -in wie weit der Benutzer verarscht, bevormundet wird und wie viele Entscheidungen für den Benutzer ohne dessen Einverständnis getroffen werden oder ohne Angabe vopn Gründen getroffen werden können.
    -Firmenmoral
    -in wie weit die Werbung des Unternehmens ein falsches Bild verkauft

  6. Hallo, ich leide unter einer bipolaren störung und mein vater hat mich früher immer mit einer maus von apple verprügelt. ich brauche dringend hilfe, da ich mir nichtmal den arsch richtig abwischen kann. das finktioniert mit der klohpapierapp von samsung irgendwie nicht…! :)

  7. Boa Leute hört auf. Gizmodo ist eine der wenigen deutschen Tech Seiten, die man gern mal aufruft. Aber das mit SELL geht langsam zu weit. Wir sind hier nicht im Kindergarten.

    1. „Gizmodo ist eine der wenigen deutschen Tech Seiten, die man gern mal aufruft.“ – HAHAHAHAHA! Der war gut!
      Gizmodo ist eine elendige Trollhöhle. Es ist schwer zu sagen, ob die schlimmsten Trolle unter den Redakteuren oder unter den Usern zu finden sind.
      Ich weiß aber, was den Laden für dich so positiv erscheinen lässt: die Verlautbarungen des OKW aus Cupertino zum bevorstehenden Endsieg werden normalerweise 1:1 weiterposaunt, ohne auch nur für 2 Cent über diese Nachrichten nachzudenken. Von Kritik keine Spur. Da setzt dann schnell ein Gewöhnungseffekt ein. Sieht man ganz gut an dieser Heulsuse mit Apple-Logo, die sofort an die Decke springt, weil ein Autor erwähnt, dass eine gewisse Studie die Realität möglicherweise nicht 1:1 abbildet.

  8. Information zu Kommentaren in diesen Bericht:
    Es gibt ein mal den echten SELL,
    und einen oder mehrere Apple süchtige Idioten, die sein Account hier irgendwie gekapert haben, und verunglimpfen.
    >
    Der echter SELL schreibt oft kritischen Kommentare zu üblen Praktiken von Apple, z.B.:
    Restriktionen und Bevormundung von Apple User,
    Überteuerte nicht kompatible Apple Produkte,
    fehlende Innovationen bei Apple,
    Ausspähen von Apple- User, inklusive Vasallendienste und Weiterleitung der Userdaten an NSA,
    Apple Produktion zu Sklavenlöhnen (Lohnkosten nur ca. 1 % von VK,
    über den künstlichen Apple Hype, der immer noch so viele Blöde anlockt,
    wobei diese blöden Apple Opfer manchmal etwas satirisch aufgezogen werden. (hahaha)
    und einigen weiteren üblen Praktiken von Apple…
    An diesen Tenor kann jeder denkender Leser den echten SELL erkennen.
    >
    Sonstige Kommentare wurden durch einige verzweifelte Apple-Boy Idioten erstellt, die den Account von SELL gekapert haben,
    weil die auch unfähig sind gegen die kritischen Kommentare und Fakten des echten SELLs zu Apple- Produkten etwas mit Sachargumenten auszurichten.
    Deswegen versuchen diese Apple- Boy Idioten, mit verunglimpfenden, schwachsinnigen, beleidigenden Kommentaren, den Account von SELL zu verunglimpfen. Damit disqualifizieren sich diese Apple Idioten selbst, bezeugen deren Unfähigkeit mit Sachargumenten zum entgegnen, und schaden letztendlich dem Apple Logo und die übrigen Anwender. (lol)
    Jeder denkender Leser kann die gefakten Kommentare der Apple- Boy- Idioten an den Tenor- Merkmalen, wie schwachsinnig, verunglimpfend, beleidigend erkennen.
    >
    Interessant ist auch das die Gizomodo Redaktion bisher nicht dagegen unternimmt…

  9. @SELL: Mach dich mal locker!
    Ich habe auch kein Problem wenn mich jemand als dumme Schwuchtel outet die sich Tag für Tag die Rossette hinterm Bahnhof vergoldten lässt. Warum auch, ess stimmt ja!

  10. TouchWiz? echt jetzt? dieser halbfertige Launcher rotz der voll gepackt ist mit unnötigen Features und dazu noch scheiße aussieht?! Kein vergleich. Man sollte vielleicht mal HTC Sense 5 mit einbeziehen. Ich habs seit kurzem auf meinem HTC One S und bin begeistert. Sehr schön, intuitiv und schnell.
    iOS ist auch ganz gut. Einfache Bedienung, null Individuell. Würde man bei Android die ganzen Features wegnehmen, die zur Personalisierung dienen und tiefere Eingriffe zulassen würde es ähnlich aussehen. Ich muss dem Autor recht geben, iOS hat viel von Android kopiert. Die Schriftart wurde teilweise von Sense übernommen.

  11. Ja muss man mal dazu sagen dass in ios7 viele Funktionen und optische änderungen von den beiden anderen mobilen betriebssystemen abgeschaut wurde. Dinge die ios jetzt kann konnten andere schon lange. Jaja wer sich mit fremden federn schmückt.
    Trotz alle dem kommt mir kein ios ins haus!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising