Angetreten: Alle iPhone-Modelle zum Geschwindigkeitstest

screenshot_24

Wer sich nach den vielen Jahren iPhone-Geschichte langsam nicht mehr daran erinnern kann, wie lahm die ersten Modelle waren, der kann nun in einem Geschwindigkeitstest genau nachforschen.

Habt ihr euch jemals gefragt, ob eurer iPhone 4 wirklich sehr langsam war oder ob iOS 7, trotz seiner aufgeräumten Oberfläche, länger bootet als das iPhone 3G mit der damals aktuellen Version von iOS?

EverythingApplePro hat einen unglaublich detaillierten Geschwindigkeitstest für alle iPhones durchgeführt, die jemals verkauft wurden. Einige Ergebnisse dürften durchaus überraschend sein.

[Via EverythingApplePro, gizmodo.com]

Geek-Test: Wie gut kennst du das iPhone? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :
  1. Alle folgenden Kommentare, ob nun hier oder irgendwo im Internet stammt von einen Identitätsdieb, der meinen Namen / Account hier öfter missbraucht !
    Sehr wahrscheinlich ist es der unfähiger Apfel- Boy /s, der mangels Sachargumente,
    versucht so primitiv meinen Namen zu verunglimpfen und unglaubwürdig bzw. lächerlich darzustellen.
    Achtung !!! Apple- Sucht kann eben das Hirn schädigen …
    Jeder denkender Gehirn, erkennt auf Anhieb, dass in dem genannten Kommentar,
    sowohl die Inhalte und auch die Art, nicht zu meinen Stil & Tenor passen ( soll heissen; wenn es grammatikalisch richtig ist, kann es nicht von mir sein)
    Und jetzt lasst den Scheiss endlich ihr Spacken!!

    1. Beweise es doch, oder gehe gerichtlich vor, wie du es mal geschrieben hast. Viel Spaß, Blödmann! :-D

      Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
      1. Marco du bist noch nicht so lange im Internet, oder? Bevor Apple es erlaubt hat einfach gestrickten Menschen wie dir daran teilzunehmen, war das hier ein wundervoller Ort.

        1. Na ja, daran sind wohl eher Firmen wie AOL und Compuserve Schuld, damit begann eigentlich der Niedergang des Internet.

        2. Wenn du wundervolle Orte sehen willst, dann gehe vor die Tür. Das Internet ist da der falsche Anlaufpunkt.

    2. Jetzt klaut auch schon einer mit dem Namen “The one and only” meine tollen Kommentare. Ich hasse dich, du kranker Apple Fanboi mit deiner kranker Gehirn!

  2. “EverythingApplePro hat einen unglaublich detaillierten Geschwindigkeitstest für alle iPhones durchgeführt, die jemals verkauft wurden.”

    Ja, wenn man es für relevant hält, wie schnell so ein Knochen bootet.

    “Einige Ergebnisse dürften durchaus überraschend sein.”

    Ein Journalist hätte jetzt geschrieben, welche Ergebnisse er für überraschend hält und warum.

    1. Stimmt, das hat sich aber mittlerweile so eingebürgert. Richtig müsste es übrigens heißen iPhone 2,75G. ;-)
      Denn erst das ist EDGE, alles darunter ist nur GSM bis 115 kBit/s.

  3. Ich würde gerne mal so einen Vergleich sehen zwischen iPhone, Samsung Galaxy, HTC, Motorola und was es halt noch so auf dem Markt gibt, Windows vllt. noch.

      1. Und bitte keine Tests von Samsung anschauen, die tricksen wieder einmal. Wenn man es nötig hat!?

        “Samsung muss sich jetzt mit Kritik auseinandersetzen, besonders trickreich geschummelt zu haben. Das Samsung Galaxy Note 3 erkennt, wenn gerade einer der bekannten Benchmark-Tests ausgeführt wird. In einem solchen Fall wechselt die CPU in einen besonders energieintensiven Modus, der dazu dient, in den Benchmark-Tests besser abzuschneiden. Auch beim Galaxy S4 scheint es einen solchen Modus zu geben.”
        http://arstechnica.com/gadgets/2013/10/galaxy-note-3s-benchmarking-adjustments-inflate-scores-by-up-to-20/

        1. Was soll das bitte schön werden? Und woher wissen wir, dass Apple nicht trickst?? Nur weil jetzt Samsung besser abschneidet muss es so einen Grund geben. na na …

  4. Alle älteren Kommetar/e in diesen Beitrag,
    stammen von einen Identitätsdieb, der meinen Namen / Account hier öfter missbraucht !
    >
    Daher folgt aus diesen aktuellen Anlass die folgede Information:
    Es gibt ein mal den echten SELL,
    und einen oder mehrere Apple süchtige Idioten, die sein Account hier irgendwie gekapert haben, und verunglimpfen.
    >
    Der echter SELL schreibt oft kritischen Kommentare zu üblen Praktiken von Apple, z.B.:
    Restriktionen und Bevormundung von Apple User,
    Überteuerte nicht kompatible Apple Produkte,
    fehlende Innovationen bei Apple,
    Ausspähen von Apple- User, inklusive Vasallendienste und Weiterleitung der Userdaten an NSA,
    Apple Produktion zu Sklavenlöhnen (Lohnkosten nur ca. 1 % von VK,
    über den künstlichen Apple Hype, der immer noch so viele Blöde anlockt,
    wobei diese blöden Apple Opfer manchmal etwas satirisch aufgezogen werden. (hahaha)
    und einigen weiteren üblen Praktiken von Apple…
    An diesen Tenor kann jeder denkender Leser den echten SELL erkennen.
    >
    Sonstige Kommentare wurden durch einige verzweifelte Apple-Boy Idioten erstellt, die den Account von SELL gekapert haben,
    weil die auch unfähig sind gegen die kritischen Kommentare und Fakten des echten SELLs zu Apple- Produkten etwas mit Sachargumenten auszurichten.
    Deswegen versuchen diese Apple- Boy Idioten, mit verunglimpfenden, schwachsinnigen, beleidigenden Kommentaren, den Account von SELL zu verunglimpfen. Damit disqualifizieren sich diese Apple Idioten selbst, bezeugen deren Unfähigkeit mit Sachargumenten zum entgegnen, und schaden letztendlich dem Apple Logo und die übrigen Anwender. (lol)
    Jeder denkender Leser kann die gefakten Kommentare der Apple- Boy- Idioten an den Tenor- Merkmalen, wie schwachsinnig, verunglimpfend, beleidigend erkennen.
    >
    Also fragt die Apfel-Boys, wie diese Marc-o-s

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising