Dell XPS 15 – Neues Notebook mit 3200er Bildschirm

dell_xps15_neu

Klein, kompakt und Leistungsstark. Das neue Dell XPS 15 soll ein neues Aushängeschild werden und kommt mit einem besonders hoch auflösenden Display. Verfügbar bereits ab Mitte Oktober im Dell-Shop.

Ein neuer Mitbewerber für das Macbook Pro mit Retina-Display ist auf dem Markt angekommen. Zwar gab es in jüngster Vergangenheit bereits einige Notebooks mit einem besonders „guten“ Display, doch hier eher mit vergleichsweiser schwacher Hardware.
Die hochwertigen Materialien, beispielsweise ein Kohlefaser-Boden, den Alu-Deckel oder die gummierte Handballenablage, hat das XPS 15 vom Vorgänger XPS 13 übernommen. Allerdings hat sich das Innenleben mit einem i7-Vierkern-Prozessor und bei 3D-Last zuschaltender Nvidia GeForce GT 750M Grafikkarte optimiert.

Das Gerät wird in zwei Varianten verfügbar sein. Einmal mit dem Hoch-DPI-Touchscreen (Auflösung 3200 x 1800) und in der zweiten, günstigeren Variante, „nur“ mit einem Full-HD-Display. Bei dieser Ausführung ist dann auch die Nvidia GPU nicht dabei. Ebenfalls in zwei Ausführungen wird ein festeingebauter Akku vorhanden sein. Unklar bleibt bisher, ob der Kunde sich eine Variante aussuchen kann. Vermutlich wird der leistungsstärkere Akku in das höherwertige Modell eingebaut. Optional für den Käufer bleibt die Größe des Arbeitsspeichers (bis maximal 16 GByte) und der HDD (bis zu 1000 GByte + SSD Festplatte).
Einen Preis für die beiden Varianten hat Dell bisher nicht genannt. Ab Mitte Oktober soll das XPS 15 im Dell-Shop verfügbar sein.
[Quelle:heise.de]

Tags :
  1. Dass ißt doch mal wider foll geklaut!!!!
    Auf-Lösung, Tuchscrien, Disein, alles wie beim Meckbuk von der GÖTTLICHEN Firma Aplle…

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
      1. Ja SELLerie (der sich in letzter Zeit gerne „Marc“ nennt) denkt das. Aber was soll man von dem Spatzengehirn auch sonst erwarten…

      2. Man kann nicht den Marc-Trottel nachmachen und dabei eine perfekte Grammatik und Rechtschreibung an den Tag legen. Das wäre unglaubwürdig.

        1. Alle älteren Kommetar/e in diesen Beitrag,
          stammen von einen Identitätsdieb, der meinen Namen / Account hier öfter missbraucht !
          >
          Daher folgt aus diesen aktuellen Anlass die folgende Information:
          Es gibt ein mal den echten SELL,
          und einen oder mehrere Apple süchtige Idioten, die sein Account hier irgendwie gekapert haben, und verunglimpfen.
          >
          Der echter SELL schreibt oft kritische Kommentare zu üblen Praktiken von Apple, z.B.:
          Restriktionen und Bevormundung von Apple User,
          Überteuerte nicht kompatible Apple Produkte,
          fehlende Innovationen bei Apple,
          Ausspähen von Apple- User, inklusive Vasallendienste und Weiterleitung der Userdaten an NSA,
          Apple Produktion zu Sklavenlöhnen (Lohnkosten nur ca. 1 % von VK,
          über den künstlichen Apple Hype, der immer noch so viele Blöde anlockt,
          wobei diese blöden Apple Opfer manchmal etwas satirisch aufgezogen werden. (hahaha)
          und einigen weiteren üblen Praktiken von Apple…
          An diesen Tenor kann jeder denkender Leser den echten SELL erkennen.
          >
          Sonstige Kommentare wurden durch verzweifelte/n Apple-Boy Idioten erstellt, die den Account von SELL gekapert haben,
          weil die unfähig sind gegen die kritischen Kommentare und Fakten des echten SELLs zu Apple- Produkten,
          etwas mit Sachargumenten zu entgegnen.
          Deswegen versuchen diese Apple- Boy Idioten, mit verunglimpfenden, schwachsinnigen, beleidigenden Kommentaren, den Account von SELL zu verunglimpfen. Damit disqualifizieren sich diese Apple Idioten selbst, bezeugen deren Unfähigkeit mit Sachargumenten zum entgegnen, und schaden letztendlich dem Apple Logo und den übrigen Appleianer. (lol)
          Jeder denkender Leser kann die gefakten Kommentare der Apple- Boy- Idioten an den Tenor- Merkmalen, wie schwachsinnig, verunglimpfend, beleidigend erkennen.
          >
          Die Leser können bei Bedarf, selbst die apfel- süchtigen Boys, wie diese Marc-o-s dazu befragen.

  2. da hat Konfuzius einen fehler gemacht.

    es gibt nur eine goldene regel und die lautet: „Schlaf niemals mit deinen mitbewohnern.“

    und ja, ich kann aus erfahrung bestätigen das diese regel gold wert ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising