Steam Machine: Video zeigt Valves Trackpad-Controller im Spieleinsatz

steamcontroller

Valves Steam Machine lässt sich via Maus und Keyboard bedienen – aber auch mit dem eigens für den Hybrid aus PC und Konsole entwickelten Controller. Den Steam Controller enthüllte Valve bereits vor einigen Wochen, jetzt zeigen die US-Amerikaner wie er funktioniert, mit Portal, Civilization V, Counter-Strike GO und Papers, Please.

Das Video zeigt den Controller im sogenannten Legacy-Modus. In diesem Modus lassen sich die Funktionen von Maus und Keyboard individuell auf den Controller übertragen, zum Beispiel auf die beiden Trackpads. In Counter-Strike GO und Portal entspricht die Steuerung dann den Konsolenvorbildern: Linkes Trackpad für Bewegungen, rechtes Trackpad fürs Umschauen. Der Controller scheint durchaus präzise zu sein – eine Runde Counter-Strike GO im Mehrspieler-Modus hätte dafür allerdings einen besseren Beweis liefern können als der Trainings-Parkour.

In den folgenden Wochen will Valve weitere Gameplay-Videos mit dem Steam Controller veröffentlichen. Aber Videos hin oder her: Am Ausprobieren geht spätestens in 2014 kein Weg dran vorbei.

Steam Controller als Alternative zu Maus und Tastatur? Was meint ihr?

[Valve]

Tags :
  1. Maus und Tastatur würde ich keine Träne nachweinen wenn die verschwinden würden. Oder präziser gesagt; der Tatstatur würde ich keine Träne nachweinen.
    Mal ganz ehrlich… wie beschissen ist denn eine Tatstatur zum spielen?
    Natürlich hat man sich inzwischen daran gewöhnt, aber hey, man kann sich an jeden Schei** gewöhnen.
    Krüppelig mit Gichtfingern am Tisch abhängen. Oldschooler geht nimmer. Also wenn Valve ne alternative hinkriegt, dann herzlich willkommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising