Felix Baumgartners 39 Kilometer-Sprung aus verschiedenen Blickwinkeln [Video]

baumgartner

Es war vor knapp mehr als einem Jahr, als Felix Baumgartner mit einem Wetterballon auf die Höhe von 39.045 Metern flog und anschließend den Rückweg zur Erde im freien Fall anging. In diesem Video kann man den Sprung aus der Perspektive von Felix und zwei anderen Blickwinkeln miterleben.

[Red Bull Stratos]

Tags :
    1. Ich denke, dass durch seine schnelle Rotation zu dem Zeitpunkt das Blut in seine Extremitäten geflossen ist und der Herzschlag deswegen nicht mehr richtig gemessen werden konnte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising