Star Citizen: Kauft eure eigene 2944 Aurora [Video]

StarCitizenAurora

„RSIs Aurora. There are many like it, but this one is yours.“ Mit einem neuen Trailer bewirbt Roberts Space Industries eine der Spendenoptionen für Star Citizen. Für 45 US-Dollar könnt ihr die Next Generation Version des Raumschiffs erwerben.

Im Paket enthalten sind das Hauptspiel, der Singleplayer-Ableger Squadron 42 und das Handbuch als Downloads. Außerdem erhaltet ihr Alpha- und Beta-Zugang, sowie den Hangar in der Discount-Version. Drei Monate Versicherung eures Flitzers sind ebenfalls dabei.

Wer es edler mag, steigt mit 275 $ und dem „Rear Admiral“ Paket so richtig ein. Eine Deluxeversion des Hangars, eine faltbare Sternenkarte, eine Collector’s Box, 5 Blaupausen zum Angeben, ein USB-Drive in Form eines Raumschiffes – die vollständige Featureliste lässt sich auf der RSI-Page einsehen.

Ein offizielles Releasedatum für das eigentliche Spiel gibt es noch nicht. Erst kürzlich haben die Entwickler die 22 Millionen Dollar-Marke durch Spendeneinnahmen geknackt und wollen jetzt die Integration echter Gesichtszüge für die Piloten im Spiel ermöglichen. Bei 24 Millionen gespendeten Dollar soll das Transportsystem zwischen den Planeten erweitert werden, das Spieler auch ohne eigenes Raumschiff schnell von einem Planeten zum anderen befördert.

[RSI Pledge Store]

[Youtube: Introducing the 2944 Aurora]

Tags :
    1. Im FAQ steht zwar, dass die das überlegen, aber dazu müssten sie die CryEngine nach Mac OpenGL porten. Soweit ich mich erinnere, gabs da Anfang des Jahres Umfragen zu und die Rückmeldungen der Mac und Linux- User waren wohl nicht ausreichend, um ein Stretch-Goal daraus zu machen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising