Olloclip präsentiert 4-in-1 Objektiv für das iPhone

Olloclip

Es gibt so viele spannende Instagram Filter. Doch leider reichen diese oft nicht aus, um ein gutes Foto zu schießen. Für diese Aufgabe will Olloclip seine 4-in-1 Objektiv für Apples iPhone auf den Markt bringen. Das kleine Accessoire zum Anstecken führt unter anderem auch Steve Wozniak mit sich.

Okay, Spaß beiseite, Farbfilter wie Instagram sind bestimmt schön, doch ein gutes Foto benötigt oftmals mehr als irgendwelche Farbeffekte. Digitale Spiegelreflexkameras besitzen Objektive, die je nach Situation und Motiv gewechselt werden. Olloclip will das auch beim iPhone umsetzen und bringt gleich vier unterschiedliche Objektive in einem Stück auf den Markt.

Die 4-in-1 Kombination besitzt ein Weitwinkel-, Fisheye- und zwei Makroobjektive (10-fache und 15-fache Vergrößerung). Das gesamte 4-in-1 Objektiv wird knapp 28 Gramm wiegen. Zudem wird Olloclip noch ein Mini-Teleobjektiv in die Läden bringen, welches nochmals eine zweifache Vergrößerung besitzen wird.

Für alle iPhones ab dem iPhone 4 sowie den iPod Touch der fünften Generation wird es eine Schutzhülle mit einer Möglichkeit zum schnellen einrasten der Objektive geben. Außerdem kann ein Stativ am Case befestigt werden und die Hülle wird einen Port für ein Mikrofon besitzen. Das 4-in-1 Objektiv mit Case wird es zwischen 70 und 100 US-Dollar auf Olloclip.com zu kaufen geben.

[via Gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising