Call of Duty Ghosts vs. Battlefield 4 – Kann es nur einen geben?

CoDvsBF4

In gut einer Woche wird frisches Shooterfutter geliefert. Zuerst erscheint am 31. Oktober Battlefield 4, und dann wenig später am 5. November Call of Duty: Ghosts. Natürlich sind die Diskussionen groß, welches Game der „bessere“ Egoshooter werden wird.

Vorneweg, ich freue mich eher auf Battlefield 4. Vor allem das (teilweise) zerstörbare Terrain hat es diesem Soldaten angetan, außerdem wollte ich schon immer mal einen Tanker in ein Hochhaus rasen sehen und dabei Gegner mit der Flinte durch Shanghai jagen. Die geskripteten Events auf den Multiplayerkarten hören sich bisher verdammt interessant an.

Das soll aber nicht heißen, dass sich Call of Duty was Verkaufszahlen und Fanbase angeht Sorgen machen müsste. Das Spiel bedient eine andere Zielgruppe. Wo Battlefield 4 auf eine erfahrene Zockerklientel setzt, soll Ghosts größtenteils Spieler abgreifen, die für Call of Duty extra eine Konsole gekauft haben und ansonsten nicht viel anderes spielen. So zumindest die Markteinschätzung von Infinity Wards Executive Producer Mark Rubin letzte Woche.

„Das sind keine Hardcoregamer, oder vielleicht überhaupt keine Gamer, aber die spielen trotzdem jede Nacht Call of Duty“ so Rubin gegenüber OXM. „Wir haben einen riesigen Anteil an Spielern, die eher im Casualbereich zocken, aber trotzdem sehr viel spielen.“

[Youtube: Call of Duty Launch Trailer]

Insofern werden beide Franchises ihren Platz bei den jeweiligen Zielgruppen haben. Auch weil Battlefield möglicherweise was Taktik und Tiefe angeht das bessere Spiel wird, Call of Duty aber zum Entspannen nach einem anstrengenden Tag oder dem Zocken mit Kumpels einlädt. Die Diskussion ist übrigens sowieso hinfällig, wenn Titanfall erscheint. Das wird nämlich (rein objektiv gesehen, natürlich …) im Frühjahr 2014 sowieso alles wegrocken. Bis dahin dürft ihr euch aber gerne auf einen bleigeladenen Herbst freuen und dabei den neuen Gameplaytrailer zu Ghosts anschauen.

Tags :
  1. es kann kein gewinner geben da es nur noch melkspiele sind.

    CoD seit mw2 und BF ab 3.5 oder auch 4 genannt.

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising