So surfen echte Hacker durch Reddit-Inhalte

WorldofReddit

Die selbsternannte „Frontpage des Internet“ hat einen neuen Zugangsmodus spendiert bekommen. Mit der Oculus Rift Mod „World of Reddit“ können Besitzer der VR-Brille den Infodump nach Art von Cyberpunkklassikern der 80er erforschen.

„Der Himmel über dem Hafen hatte die Farbe eines Fernsehers, der auf einen toten Kanal geschaltet war. Ich konnte den Anblick mal wieder nicht ertragen, und loggte mich stattdessen ein. Auf der vertraut endlosen Ebene fielen mir die Subreddits entgegen und formten sich zu nach Aufmerksamkeit schreienden Wolkenkratzern. Ich war zu Hause.“ (Neuromancer – World of Reddit Edition)

Im Moment unterstützt die Mod Keyboardbewegungen und Oculus Rift Support gleichermaßen. Ihr könnt zwischen den getürmten Themen manövrieren, oder zwischen verwandten Subreddits hin- und herspringen. Sogar eine Login-Funktion mit Möglichkeit zum Up- und Downvoten ist vorhanden.

Der Entwickler bittet auf seinem Blog um Feedback und Mithilfe beim weiteren Ausarbeiten des Konzepts. In naher Zukunft soll die Unterstützung von Text durch Oculus Rift verbessert und Razer Hydra Support hinzugefügt werden. Der nächste Schritt in die virtuelle Realität ist somit getan. Als nächstes würde ich mir Gizmodo zum Durchsurfen wünschen. Möchte das nicht einer von euch programmieren?

[World of Reddit, The Red Pill]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising