Zerschneidbare Multitouch-Sensoren für jede Oberfläche

Kufm49u

Multitouch-Oberflächen befinden sich mittlerweile nicht mehr nur an Rechnern sondern auch in Autos und an anderen Gegenständen. Forscher des MIT und des Max Planck Instituts haben nun einen druckbaren Sensor vorgestellt, der zurecht geschnitten werden kann und Multitouch-Oberflächen dort schafft, wo man in hinklebt.

Der Sensor kann mit einer haushaltsüblichen Schere zerschnitten werden. Normale Touchsensoren bestehen aus Elektroden, die ein Gitternetz formen. Wenn einige dieser Verbindungen zerstört sind, funktioniert die Sensoroberfläche nicht mehr. Aber die neuen, ausdruckbaren Sensoren, die deshalb auch sehr günstig herstellbar sind, besitzen ein Elektrodenmuster, das weiterhin funktioniert, egal in welche Form der Sensor zerschnippelt wird.

Die Sensoren können beispielsweise in Uhrenarmbänder eingearbeitet werden oder auf anderen Oberflächen von Alltagsgegenständen befestigt werden und machen daraus mehr oder minder große Multitouch-Interfaces.

[A Cuttable Multi-touch Sensor (PDF), gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising