Day of the Doctor – Fünfzigster Geburtstag von Dr. Who

THE ELEVEN DOCTORS

Wer hätte 1963 an ein derart langes Fortbestehen von „Dr. Who“ geglaubt? Die Show hat nach ihrer Wiederbelebung im Jahr 2005 geschätzte 80 Millionen Zuschauer in 206 Ländern. Zum Fünfzigsten spendiert die BBC eine Spezialepisode.

Der Doktor gegen das Universum – mittlerweile elf Schauspieler haben seit der Erstausstrahlung am 23. November 1963 das Szepter (den Überschallschraubenzieher) in die Hand genommen und dem Charakter dabei immer eine völlig andere Note gegeben. Verbindende Elemente gibt es trotzdem genug, beispielsweise die TARDIS-Telefonzelle, die von  innen irgendwie größer aussieht, oder die Frage nach dem Namen des Doktors: „Doctor Who?“

Zum fünfzigsten Geburtstag der Serie hat die BBC eine Spezialepisode produziert, die am 23. November 2013 ausgestrahlt wird. Im „50 Years Trailer“ seht ihr schon mal alle bisherigen Doktoren im Schnelldurchlauf.

[‘Doctor Who: 50 Years’ Trailer]

Die Episode wird in Deutschland auf FOX zu sehen sein. Wer kein Pay-TV sein eigen nennt, muss aber nicht zwangsläufig auf die dunklen Seiten des Internet zugreifen. Cinemaxx und Cinestar strahlen die Episode in ausgewählten Kinos als Orginalversion ohne Untertitel aus. Wo genau, erfährt man auf dieser Website. Ihr müsst euren Wohnort eingeben, und gegebenenfalls ein Stück herauszoomen. Der Vorverkauf startet am Freitag, den 25. Oktober, die Karten kosten 15 Euro bei Cinestar und 16 Euro bei Cinemaxx.

[The Day of the Doctor, Cinestar Facebook, Cinemaxx Ticketalarm] ,

Bild: © BBC 2013.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising