Better Muffin Pan – mehr Muffins für die Verwandtschaft

original-2

Es wird langsam kälter und damit beginnt auch das alljährliche Backen. Doch leider sind unsere Öfen meist nicht groß genug um auch alle Verwandten und Freunde mit einer Ladung Backwerk zu versorgen. Die Folge: wir müssen die einzelnen Bleche hintereinander in den Ofen schieben und das kostet Zeit.

Mit der Better Muffin Pan soll es nun zumindest möglich sein mehr Muffins auf einmal zu backen, als mit einer konventionellen Form. Die Form besteht aus Aluminium und wurde so konzipiert, dass weniger Form, aber mehr Teig in den Ofen passt. Die Idee dahinter ist ziemlich simpel: Die einzelnen Formen wurden lediglich in versetzen Reihen angelegt. Für stolze 36 US-Dollar gibt es die Better Muffin Pan auf ThinkGeek.

[via Gizmodo.com]

Tags :
  1. Super… anstelle von zwölf Muffins in meiner Standard-Form, backe ich mit dieser neuen Form gleich… zwölf. Moment mal… Hätte sich der Autor des Artikels mal die Mühe gemacht, die Produktbeschreibung durchzulesen, so wäre ihm augefallen, dass es hier nicht um mehr Muffins pro Form geht. Der Hersteller macht lediglich folgende Aussagen:

    * Better Muffin Pan
    * Pan designed with cups staggered to reduce spills
    * Great gift for any baker
    * Made in the USA
    * Capacity: Makes 12 standard size muffins
    * Materials: Heavy Gauge Cast Aluminum

    Also, einfach nur “besser”, weniger freie Flächen zum Bekleckern, robuster und “Made in USA”. Ich bleibe bei meiner guten alten Form “Made in Germany”.

  2. Das ist aber dann auch ein stolzer Preis für ein Muffin-Blech oder? Ich meine 36 Dollar, dafür bekomme ich bei Amazon mehrere Bleche und noch Zubehör. Und Standardmäßig passen dort ja auch “nur” 12 Muffins rein. Kann da meinen Vorredner nur zustimmen. Trotzdem ist die Idee an sich nicht schlecht – nur halt moderner designt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising