10jähriger entdeckt eine Supernova

ku-xlarge-6

Nathan Gray ist erst 10 Jahre alt und hat etwas geschafft, was die allermeisten von uns wohl niemals fertigbringen werden. Er hat eine Supernova entdeckt. Seine Schwester hat das auch schon geschafft.

Nathan hat die Bilder des Abbey Ridge Observatoriums in Nova Scotia angesehen, als er eine potentielle Supernova (PGC 61330) in der Konstellation von Draco entdeckte. Der 600 Millionen Jahre alte sterbende Stern ist tatsächlich eine Supernova.

Die Astronomen bestätigten den Fund und Nathan ist nun der jüngste Entdecker eines solchen Phänomens. Seine Schwester Kathryn Aurora Gray, die 2 Jahre älter ist, entdeckte „ihre“ Supernova 2010lt im Januar 2011. Bei der Entdeckung war sie allerdings 33 Tage älter als ihr Bruder bei seiner Entdeckung.

[Via Universe Today, gizmodo.com]

Tags :
  1. Wie kann der Junge der jüngste Entdecker eines solchen Phänomens sein, wenn seine Schwester nur 33 Tage älter ist und bereits vor über 2 Jahren eine Supernova entdeckte?? :)

  2. Wenn man schon einen Text aus dem Englischen übersetzt und kürzt, dann bitte ohne daraus was völlig neues zu machen.
    Nathans Schwester ist um 2 Jahre älter als er und war selbst 10 als sie ihre Supernova entdeckte. Bis vor kurzem war sie „der jüngste Entdecker“ einer Supernova, ihr Bruder Nathan ist aber noch 33 Tage jünger als sie vor 2 Jahren bei der Entdeckung der Supernova war, und somit ist nun er „der jüngste Entdecker“ einer Supernova.

  3. Ich fand ehrlich gesagt die Aussage, eine 33 Tage ältere Schwester zu besitzen etwas verwirrend… Ich wüsste gern wie das biologisch möglich ist ^^

    1. Um nur mal eben vier Erklärungen an den Harren herbeizuziehen …
      1.Möglichkeit: Adoption
      2. Möglichkeit: Patchworkfamilie mit verschluderdem Stief-
      3. Möglichkeit: Sehr sehr später Zwilling
      4. Möglichkeit: Zwillinge mit Irrtum in der Geburtsurkunde, 3 Stunden wurden als 33 Tage eingetragen und nie korrigiert

  4. Diese nachricht habe ich vor kurzem gelesen und kam total unglaubwürdig. Die Schwester entdeckt erstmal ein Supernova und nach zwei Jahren möchte der kleine auch mal was endecken. Was macht inzwischen der Vater? Er sitzt wahscheinlich mit dem Jungen vor PC.
    2 Jahre lang…
    J: „Papa papa… hier.. da ist ein Supernova…“
    V: „Nein kind, schon wieder ein Fehler. Es ist ein bekannter Stern.

    J: „Papa papa… hier.. da ist ein Supernova…“
    V: „Jaaa, mein Son , du hast es ganz selbstständig gefunden. Ich habe dir dabei nicht geholfen. Und damit bist du der Entdecker“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising