Warlords of Draenor – Die Rückkehr der Horde?

WOW_WarlordsofDraenor

„Unser Bund ist eisern, unser Wille unbeugsam. Wer soll uns die Stirn bieten?“ Von den sinkenden Nutzerzahlen des letzten Jahres unbeeindruckt, kündigte Blizzard am Freitag die nächste große Expansion für World of Warcraft an. In Warlords of Draenor kehrt ihr zurück in die Ursprungszeit der Warcraft-Geschichte.

Schuld daran ist Garrosh Hellscream, der sich aus der Gefangenschaft der Pandas befreien kann und in die Vergangenheit reist. Dort landet er in Draenor, und zwar noch bevor die alte Horde durch das dunkle Portal nach Azeroth einfällt. Aus den Orks der Vergangenheit bildet er seine eigene „eiserne Horde“ und bedroht mit dieser durch das manipulierte Portal das Azeroth der Gegenwart. Die Spieler müssen nun in das Alternativ-Draenor zurückreisen, um für Ordnung zu sorgen.

[World of Warcraft: Warlords of Draenor Announcement Trailer]

Das Levelcap wird im neuen Add-On auf 100 angehoben. Wer die Erweiterung kauft, darf einen seiner Charaktere ohne Umwege auf Stufe 90 boosten, um direkt bei den neuen Inhalten einsteigen zu können. Außerdem wird eine bereits zu Vanilla-Zeiten angekündigte Idee endlich umgesetzt: World of Warcraft bekommt Playerhousing. Ihr werdet Herr über eine Garnision und könnt diese mit im Spiel rekrutierbaren Gefolgsleuten bevölkern. Die lassen sich eigenständig auf Missionen aussenden oder zu Arbeiten innerhalb der Burg verdonnern. Euer Fort wird über Phasing direkt in die Welt eingebunden und kann von anderen Spielern gesehen und betreten werden, solange ihr sie in eine Gruppe eingeladen habt.

Neben den obligatorischen neuen Zonen, Dungeons, Schlachtzügen und Schlachtfeldern werden außerdem die Charaktermodelle erneuert, sowie UI und Questsystem verbessert. Crafting soll jetzt endlich mit Materialien aus der Bank betrieben werden können, was zum Beispiel für Gildenschneider eine recht praktische Änderung darstellt. Auch werden die Werte Waffenkunde und Trefferchance aus dem Spiel entfernt.

Ein offizielles Releasedatum für Warlords of Draenor gibt es noch nicht, bisher ist nur 2014 angepeilt.

[World of Warcraft: Warlords of Draenor]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising