Humble Store: Schnäppchenjagd für einen guten Zweck

Humble Store

Wenn ihr zum Jahresausklang hin eure Spielesammlung aufstocken und dabei noch etwas Gutes tun wollt, empfiehlt sich ein Besuch der neuen Storefront des Humble Bundle. Im Humble Store warten täglich neue Deals auf euren Geldbeutel, der aktuelle Sale läuft noch gut neun Stunden.

Während sich das Humble Bundle in der Vergangenheit immer wieder in Mainstream-Gewässer begeben hat, hält der Store zumindest am ersten Tag die Indie-Linie. Insgesamt neun Titel werden zum halben Preis angeboten, erwähnenswert sind vor allem Don’t Starve, Prison Architect, Rogue Legacy und Gunpoint.

Anders als beim Bundle wird der Preis im Store nicht vom Käufer bestimmt. Der für einen guten Zweck gespendete Anteil beträgt fixe zehn Prozent. Bisher wurden innerhalb von einem Tag 84.937 Dollar für Organisationen wie das Amerikanische Rote Kreuz oder die Electronic Frontier Foundation gesammelt. Bezahlen könnt ihr über Paypal, per Kreditkarte, oder mit Amazon Pay Now.

[The Humble Store]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising