Science-Fiction-Brücke in China wird gebaut

ku-bigpic-56

Die Brücke über den Meixi See in China sieht aus, als sei sie einem Science-Fiction-Film entsprungen. Sie erinnert an ein Möbius-Band und wird ungefähr 150 Meter lang werden.

NEXT Architects hat die Ausschreibung um den Bau der Brücke gewonnen, die den Meixi-See in China überspannen wird. Sie ist an der höchsten Stelle etwa 24 Meter hoch.

Zwar besteht diese Brücke aus Stahl, doch ihre organische Form lässt das kaum vermuten. Die Stadt, zu der sie führt, ist eine der vielen Planstädte Chinas, die aus dem Nichts aus dem Boden gestampft werden.

[Via gizmodo.com]

Tags :
  1. “Sie erinnert an ein Möbius-Band”
    Nein.
    Kein bisschen.
    “Zwar besteht diese Brücke aus Stahl, doch ihre organische Form lässt das kaum vermuten.”
    Das mag für grundsätzlich ahnungslose Gizmodo-Schreiberlinge gelten, aber nicht für den Rest der Welt.
    Das Schwingungsverhalten, wenn schwer beladene LKWs da auf und ab donnern, dürfte übrigens interessant werden. Genau wie die Frage der damit verbundenen Materialermüdung.

    1. … ist eine Fussgängerbrücke. Dürfte also schon nur interessant sein was der schwer beladene LKW darauf verloren hat…;) sonst stimme ich dir zu

      1. “… ist eine Fussgängerbrücke.”

        Ah, okay.
        Für den Einsatzzweck hätte man das doch aber filigraner hinbekommen können – als Spannbandbrücke beispielsweise.

        1. Eine Begründung wäre nicht schlecht. Was bezeichnest du als “fail” und warum? Aber da müsste man sich ja Gedanken machen, ein Wort in die Gegend zu rotzen, ist einfacher.

  2. Diese Brücke wird nicht für Fussgänger gebaut sondern fürs Image einer Regierung, um von ihren Verletzungen der Menschenrechte abzulenken, die sie noch nicht einmal anerkannt haben. Wie fast alle Bau-un-werke über die so gerne berichtet wird.

  3. Meine fresse. Müsst ihr eigentlich immer alles kritisieren und Gizmodo schlecht machen ?
    Das nervt langsam es, es gibt so gut wie kein Artikel an dem nicht in irgendeiner Form rumgemosert wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising