Schusssichere iPhone-Hülle mit Carboneinlage

Unknown-93

Wer sein iPhone 5/5S ganz sicher verpacken will, der sollte sich einmal die neue Hülle von Proporta ansehen. Sie besteht teilweise aus Carbon und übersteht sogar Angriffe mit dem Schrotgewehr.

Ein etwas unwissenschaftlicher Test von Proporta soll zeigen, wie stabil die neue iPhone-Hülle “Leather Case with Carbon Fiber Lining” ist. Dazu wurde aus einer Entfernung von knapp 20 Metern auf die Hülle geschossen, die den Angriff schadlos überstand – zumindest dort, wo das Carbon sich befindet. Die Hülle ist damit lediglich ausgekleidet. Und prompt schob sich ein Schrotkorn entlang dieses Schutzpanzers durch das Leder.

Dennoch sehr beeindruckend und sicherlich wird diese Eigenschaft einige Kunden dazu bringen, die rund 60 US-Dollar auszugeben, die diese Hüllen kosten. Sie sind in Schwarz und Weiß erhältlich.

[Via Proporta]

Tags :
  1. Sorry, aber das ist doch ein Gimmick, welches keiner braucht…
    außer vielleicht in Compton muahahahaha
    Wäre nicht bereit die 60$ zu löhnen. Aber gut aus Sicht des Anbieters wohl alles richtig gemacht.
    Alleine, dass darüber geredet wird, ist für diese ja schon gute Publicity.
    Da freue ich mich schon mehr über die knickbaren Displays und solchen “unnötigen Quatsch”.
    Anders bei den Brillen von Google und Konsorten, bei denen glaube ich auch nicht, dass die Welt sie unbedingt braucht.
    Diese sind ihrer Zeit auch eventuell etwas voraus.
    Wer sich für Apple und deren Neuerungen interessiert kann auch mal hier reinschauen:
    http://www.nur-nachrichten.de/Apple

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising