Die Zukunft des Fernsehens ist bereits in Japan angekommen

japan8ktv

Schon Filme in Ultra HD 4K sind beeindruckend. Filme in 8K aber - also in der vierfachen Auflösung - wirken so realistisch, als würde man durch ein Fenster auf die echte Welt blicken.

Das japanische Staatsfernsehen NHK hat jetzt einen Film (siehe Screenshot) in 8K vorgestellt. Der Film mit dem Titel ‚Chorus‘ wurde mit einer unbewegten Kamera gedreht und spielt in einem Gebäude mit offener Front. Laut Kaleem Aftab vom Filmmaker Magazine eine beeindruckende Erfahrung:

Das Bild war so klar, dass man die Blätter auf den Bäumen im Hintergrund voneinander unterscheiden konnte. Anstatt das Bild flach wirken zu lassen, gab diese Klarheit dem Bild eine Tiefe, wie man sie von digitalen Bildern bislang nicht kennt. Auch die Farben waren fantastisch. Die Weiß- und Schwarztöne waren beeindruckend.

Nach der Vorführung gab die Technik-Crew Einblicke in die neue Technologie:

Die 8K Auflösung deckt fast das gesamte Spektrum des menschlichen Sehens ab. Die Pixelstruktur bleibt für das ungeschulte Auge unsichtbar, sogar bei Betrachtung aus einem horizontalen Winkel.

8K (Super Hi-Vision) sollte vor allem bei Sportberichterstattung zur vollen Entfaltung kommen. Bei Sportarten wie etwa Fußball ist es möglich, das ganze Spielfeld zu überblicken und gleichzeitig den Lauf des Balls und jeden einzelenen Spieler klar zu sehen.

Im Jahr 2016 soll 8K-TV in Japan starten und bis 2020 voll eingeführt sein. Also, schon einmal sparen für einen neuen Fernseher!

[Filmmaker Magazine via gizmodo.com]

Tags :
  1. seit Jahren wird behauptet das menschliche Auge kann keinen Unterschied mehr ab 1080p ausmachen, jetzt angeblich alles neu und wieder besser, so realistisch wie nie….blablabla. Keiner checkt dass es der Rahmen des Fernsehrs ist, der den Unterscheid macht. Gerne kann man sich auch mal dieses Video ansehen http://www.youtube.com/watch?v=Cer8I4cX-vs Die Leute glauben nicht daran in einen Fernsehr zu schauen, wäre der Fernsehr ganz offensichtlich würde es nicht mehr funktionieren.
    Die Leute unterscheiden also nicht aufgrund der Auflösung sondern eher aufgrund des Bildausschnittes. Und wenn ich mir auf nem 7 Zoll ne 1Milliarde Pixel Auflösung anschaue dann wird mein Gehirn immer noch nicht glauben dass es real ist

  2. Bitte kurz mal ein bisschen denken, bevor ihr denn Artikel schreibt. Bei 4K ist die Bild Breite und Höhe verdoppelt. Da ist die Auflösung schon vervierfacht. Bei 8k wäre das Versechszehnfacht…

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
    1. …vervierfacht in Bezug auf 4K. Erst denken,dann schreiben.
      Außerdem heißt es ‚den Artikel’….erst denken,dann schreiben…

  3. 8k hin oder her die Japaner sollten lieber mal schauen das sie ihr verdammtes AKW in den Griff kriegen! Die bringen uns noch alle um!

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising