Thors Hammer als USB-Ladegerät: Mjölnir blinkt, Mjölnir donnert, Mjölnir lädt euer Smartphone

thor_battery_charger_1

Ihr mögt Thor und ganz besonders seinen Hammer? Ihr habt Geräte, die sich über USB aufladen lassen? Dann kommt hier das ultimative Gadget für euch: Thors USB-Ladehammer-mit-Licht-und-Soundeffekten-bäm-was-ein-geiles-Teil. Und es gibt ihn sogar in unterschiedlichen Kapazitäten.

Das Design des Hammers orientiert sich stark an dem Hammer, den der Hollywood-Thor derzeit in den Kinos schwingt – ist aber natürlich deutlich kleiner. Er misst etwa 13 cm x 7,6 cm x 5,1 cm und wiegt bis zu 450 Gramm, je nachdem, für welche Kapazität ihr euch entscheidet. Zur Auswahl stehen 2.600, 5.200 oder 10.4000 Milliamperestunden. Die Aufladung eurer anderen Gadgets erfolgt dabei wahlweise über einen normalen USB-Anschluss oder einen Micro-USB-Anschluss. Der Hammer ansich ist natürlich ebenfalls wiederaufladbar. Der größte Akku benötigt für eine volle Ladung etwa 10 Stunden.

Damit ihr euch auch wie der mächtige Thor fühlt, kommt der Mini-Mjölnir mit LED-Lichtern und Soundeffekten daher. Sobald ihr den Hammer schwingt, ertönt ein Gewitter.

Zwei kleine Nachteile: Derzeit lässt sich Thors USB-Ladehammer-mit-Licht-und-Soundeffekten-bäm-was-ein-geiles-Teil nur in Asien beziehen. Und der Preis von rund 100 US-Dollar (~ 75 Euro) schlägt ebenfalls ordentlich ein.

[Technabob via EverythingUSB, Ebay.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising