UseNeXT – Exklusiver Test-Account für Gizmodo-Leser

UseNeXT

Advertorial - Mit UseNeXT kannst du sofort 75 GByte 14 Tage lang in voller DSL Geschwindigkeit downloaden. Das Beste: Der Download über UseNeXT ist für dich mit keinen Extrakosten verbunden! Besser kann man das Usenet nicht kennenlernen.

1979 von amerikanischen Studenten gegründet, ist das Usenet älter als das Internet selbst. Hier werden in über 60.000 Newsgroups 6.000 TByte an Daten und Meinungen weltweit diskutiert und veröffentlicht. Zugang zu dieser unglaublichen Datenmenge erhält man am komfortabelsten über einen Usenet Provider wie UseNeXT. UseNeXT konnte in den vergangenen Jahren stetig wachsen und gehört heute zu Recht zu einem der größten und wichtigsten Usenet-Providern in Europa.

Ähnlich wie Internetanbieter den Zugang zum Internet zur Verfügung stellen, ermöglicht UseNeXT den einfachen Zugang zum Usenet. Hierfür wird eine Zugangssoftware – der sogenannte Newsreader (oder Newsclient) – benötigt. Den Tangysoft Newsreader von UseNeXT gibt es für Windows, MacOS, Linux (Ubuntu, Debian) und Linux (Suse) umsonst zu jedem Volumenpaket.

Im Usenet selbst finden sich unzählige Diskussionsplattformen mit vielen Millionen Nutzern, die in ihrem Aufbau den aus dem Internet bekannten Foren ähneln. In den sogenannten Newsgroups können nicht nur die unterschiedlichsten Themen diskutiert, sondern auch die auf den Newsservern gespeicherten Dateien mit voller DSL-Geschwindigkeit heruntergeladen werden.

Dabei teilen sich unzählige Server weltweit die Datenlast. Im Usenet selbst gibt es übrigens keinen Zwangs-Upload, genauso wenig wie man die IP-Adressen der anderen User sieht. Da die Bereitstellung der Server Kosten verursacht, ist auch der Zugang zum Usenet meist mit Kosten verbunden.

UseNeXT Accounts gibt es schon ab 7,95 Euro pro Monat. In exklusiver Kooperation mit Gizmodo kann UseNeXT jetzt 14 Tage kostenlos getestet werden. Anstatt der üblichen 10 GByte Download-Volumen bekommen Gizmodo-Leser bis zum 03.12.13 über 75 GByte an Download-Volumen. Und wem das nicht genug ist, kann bis zum Ende des Testzeitraums noch zusätzlich bis zu 300 GByte mit verminderten Geschwindigkeit herunterladen. Der Test-Account ist während der Testphase jederzeit im Mitgliederbereich oder per Mail kündbar.

Und so einfach geht es:
Auf UseNeXT.de anmelden
• Newsreader herunterladen
• Login Daten eingeben
• Nach Dateien und Artikel suchen und 14 Tage kostenlos downloaden!

Landingpage_small

Tags :