So teuer waren die Vorgänger: Xbox One und Playstation 4 im historischem Vergleich

XBOX One Block

Weihnachten rückt näher und unsere Wunschzettel füllen sich. Auf dem einen oder anderen steht bestimmt auch eine Xbox One oder eine Playstation 4. Beide Konsolen kosten ziemlich viel Geld. Doch wie liegen sie im Vergleich zu ihren Vorgängern und zur Konkurrenz?

Die Xbox One gibt es seit dieser Woche zu kaufen. Mit 499 Euro liegt sie preislich über der Playstation, die in der vierten Generation nur 399 Euro kosten wird und ab dem 29. November erhältlich ist. Das sind ziemliche Preisansagen, doch wer sich zurückerinnert und an seinen alten Nintendo, die erste Xbox oder die Playstation 2 denkt wird feststellen, dass sich die aktuellen High-End-Konsolen preislich eher zurückhalten.

Statista hat alle Konsolen von Nintendo, Sony und Microsoft seit 1995 aufgelistet und verglichen. Sie kamen zu einem ziemlich interessanten Ergebnis, nachdem die Inflationsrate angeglichen wurde: Xbox One und Playstation 4 liegen im absoluten Mittelfeld. Die teuerste Konsole war die Playstation 3, die günstigste der Nintendo GameCube.

[via Statista.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising