Instagram-Kurzfilm: Mit Schnappschüssen anderer nach Paris, Berlin und New York [Video]

instagram_kurzfilm

Smartphone raus, Foto schießen, Filter drüber und ab damit auf Instagram - das muss ein einmaliger Schnappschuss sein! Einmalig? Nein, das vielleicht nicht. Zumindest nicht immer. Millionen von Menschen fotografieren Tag für Tag denselben Ort, aus derselben Perspektive, mit denselben Filtern. Diese Fotos sehen sich so ähnlich, es lässt sich sogar ein Kurzfilm aus ihnen drehen.

Und der ist ziemlich cool: Er besteht aus 852 Instagram-Fotos von 852 Instagram-Benutzern und zeigt eine kurze aber feine Reise um die Welt. In knapp zwei Minuten sehen wir Füße, Fahrräder, Berlin, Paris und New York, sehen Bilder von Menschen, die dort waren, wo schon viele andere vor ihnen gewesen sind.

Es bleibt die Erkenntnis: So individuell sind unsere Schnappschüsse gar nicht. Macht aber nix, denn schließlich geht es nicht um das Bild, sondern um den Moment, an den uns das Bild erinnert. Und der ist definitiv einmalig.

[via Gizmodo.com]

Geek-Test: Wie gut kennst du Facebook und Co. wirklich? Teste dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising