Google Street View auf Flughäfen, in U-Bahnen und auf Bahnhöfen

Madrid-Flughafen

Street View dringt in Bereiche vor, die bislang nicht erschlossen werden könnten. Den Anfang machen 50 Bahn- und U-Bahnstationen sowie Flughäfen und eine Seilbahn in Hong Kong.

Normalerweise lassen sich mit Google Street View nur öffentliche Straßen in aller Welt ansehen. Natürlich gibt es auch einige Sehenswürdigkeiten, die mit den Rundumkameras gefilmt wurden, aber nun hat Google auch zahlreiche Ubahnstationen, Bahnhöfe und sogar 16 internationale Flughäfen von Innen aufgenommen, so dass man sie am Bildschirm virtuell besuchen kann, ohne jemals einen Fuß dort hinein zu setzen.

Das mag erst einmal nur wie ein überflüssiges Gimmick erscheinen, aber gerade bei Flughäfen und Bahnhöfen ist es bei hohem Zeitdruck manchmal gar nicht so schlecht, sich schon einmal vorab orientieren zu können.

[Via google.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising