Superdoc: Computerbrille erkennt Venen

ku-xlarge-26

Wenn Ärzte mit der Kanüle Venen suchen, kann das ganz schön weh tun. Dank eines neuen Systems von Evena Medical können Ärzte nun mit einer Computerbrille bewaffnet Venen unter der Haut erkennen.

Das Eyes-On Glasses System kombiniert das von Evena entwickelte multispektrale 3D-Bildgebungsverfahren und Epsons Moverio Brille. So können Ärzte “durch” die Haut ihrer Patienten Venen erkennen.

Die Technik arbeitet mit Infrarotlicht, das bis zu 10 mm unter die Haut kommt. Sauerstoff-gesättigtes Blut wird dann reflektiert und sorgt für einen Kontrast, den die Brille darstellt, nachdem die Daten von einem Rechner ausgewertet wurden.

Die Daten werden zudem in der Patientenakte gespeichert.

[gizmodo.com]

ku-xlarge-2-9

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising